Spielgiganten auf dem Smartphone: League of Legends wird mobil

29. April 2020 Kommentare deaktiviert für Spielgiganten auf dem Smartphone: League of Legends wird mobil Kommentar(e)

Der Mobile-Gaming-Trend geht weiterhin ungebremst bergauf. Die Menschen von heute wünschen sich Flexibilität und Bequemlichkeit, sie möchten zu jeder Zeit und an jedem Ort auf ihre Hobbys zugreifen können und auch in Sachen Qualität und Auswahl keine Abstriche mehr machen. All diesen Wünschen wird die mobile Technologie von heute zunehmend gerecht, denn das Smartphone ist heute viel mehr als nur ein Handy, es handelt sich mit der Fülle an technischen Möglichkeiten inzwischen viel mehr um einen Hightech-Computer, der in die Tasche passt. Der Verband der deutschen Games-Branche game fand bereits 2019 heraus, dass das Mobilgerät die beliebteste Spielplattform der Deutschen ist. Genau diesem Trend entsprechend ziehen heute immer mehr AAA-Videospiele wie PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) sowie traditionelle Games wie Casinospiele von Blackjack, Roulette bis Slots auf das Smartphone. Bald kommt ein ganz großer PC-Gigant auf das Mobilgerät: League of Legends.

League of Legends Wild Rift für das Smartphone

Ein Videospiel, das bereits seit 2009 auf dem PC die Gamerherzen gewonnen hat, wagt den Schritt auf die mobile Plattform. League of Legends gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen und befindet sich auf der Rangliste der am meisten geschauten Spiele auf der bekannten Online Videostreaming Plattform Twitch stets unter den Spitzenplätzen. Die Entwickler von Riot Games haben sich Zeit gelassen, während andere MOBA-Games wie Arena of Valor und Mobile Legends bereits die Mobilgeräte eroberten. Der King der MOBAs, League of Legends Wild Rift, befindet sich aktuell in einer geschlossenen Beta, doch schon bald landen die League-Helden auf dem Smartphone. In Wild Rift geht es in Fünferteams gegeneinander, wenn auch die Animationen, Spielmechanik und Spieldauer für den kleineren Bildschirm und die Touch-Steuerung optimiert wurden. Riot hat das gesamte Spiel überarbeitet, damit es wie ein Game wirkt, das speziell für die mobile Plattform entwickelt wurde und somit keine Qualitätsabstriche erfolgen müssen. Plattformübergreifend wird das mobile Game zunächst nicht spielbar sein, um Fairness zu gewährleisten. Doch nach dem abgeschlossenen Ausrollen der mobilen Version soll auch ein Konsolenspiel von League of Legends Wild Rift herauskommen.

sd

Quelle: Pexels

Der mobile Trend der AAA-Videospiele

Riot Games folgt hier mit etwas Verspätung dem vorherrschenden Trend, denn immer mehr AAA-Games lassen sich heute auf dem Mobilgerät spielen. Der Mobile-Gaming-Gigant, der in Sachen Cross-Plattform neue Wege eingeleitet hat, ist das Battle Royale Fortnite. Spielbar auf PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC und dem Smartphone, können sich Spieler hier mit allen Plattformen gegenseitig auf dem Schlachtfeld begegnen. Gleiches brachte das Sandkastenspiel Minecraft, das 2009 auf den PC kam und heute ebenfalls plattformübergreifend auf Konsole, PC und Mobilgerät gespielt wird. Auch das umfassende Rollenspiel The Elder Scrolls hat es 2019 mit The Elder Scrolls: Blades als Spin-Off auf das Smartphone geschafft. Eine weitere Spielserie, die bereits Kultstatus genießt, ist heute mobil spielbar: Final Fantasy XV Pocket Edition bringt die altbekannten Charaktere des JRPGs auf den kleinen Bildschirm.

Traditionelle Spiele ziehen auf das Mobilgerät

Der Trend der mobilen Spiele umfasst allerdings nicht nur Videospiele, die von PC und Konsole auf das Smartphone und Tablet wandern, denn auch traditionelle Spiele, die früher nur analog gespielt wurden, sind heute mobil spielbar. Dies beginnt bereits bei Brettspielklassikern wie Schach, Risiko und Monopoly, die heute alle mobil angeboten werden, und reicht bis hin zu den beliebtesten Casinospielen. Ein Deutsches Online Casino bietet die klassischen Games, die man aus der Spielbank kennt, wie Spielautomaten, Roulette, Blackjack und Baccarat im Internet für Spielfreunde an, die hier besonders einfach auf eine breite Spielauswahl zugreifen können. In verschiedenen Varianten sowie im Live Casino mit Livestream kann man hier online die Spielbankklassiker genießen. In der mobilen Version des Online Casinos stehen all diese Spiele besonders komfortabel auf dem Mobilgerät bereit. Somit folgen auch die analogen Spielklassiker dem Mobile-Gaming-Trend.

Das Smartphone ist heute ein ständiger Begleiter im Alltag, der sich langsam aber sicher zu einer wahrlichen Spielkonsole entwickelt. PC-Game-Gigant League of Legends folgt endlich dem Trend der mobilen Spiele und bringt schon bald Wild Rift für Smartphones auf den Markt. Zahlreiche AAA-Videogames und klassische Spiele wie jene der Online Casinos sind bereits mobil spielbar und treiben den Trend weiter voran.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen