Streaming-Technologie auch im Live Roulette

1. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Streaming-Technologie auch im Live Roulette Kommentar(e)

Das Streaming ist aus der Unterhaltungsbranche nicht mehr wegzudenken. Dabei wird nur ein Encoder benötigt, ein Server sowie ein Decoder. Der Encoder ist im Regelfall eine Software. Diese sendet die digitalen Signale, als Beispiel die eines Videos einer Live-Übertragung, unmittelbar in Echtzeit komprimiert, an einen Server. Von diesem aus wird das Ganze dann an den Empfänger weitergeleitet. Dieser kann daraufhin die Veranstaltung ohne nennenswerte Verzögerung ansehen. Nun gibt es, wie Netflix für Filme, auch schon sehr bald Plattformen, die, wie Stadia von Google, Games online im Abo bereitstellen, die dann ohne eigene aufwendige Technik gespielt werden können. Dabei wird ein ähnliches Prinzip verfolgt. Die Darstellung des Spiels wird vom Server an den Nutzer gesendet, die Eingaben, die er tätigt, werden umgehend zurückgeschickt, verarbeitet und das Ergebnis wieder an den Gamer versendet. Dies soll bald in Echtzeit und ohne große Verzögerung umgesetzt werden.

Roulette

Bildquelle: shutterstock

In einem anderen Bereich ist diese Technologie zudem ein Segen. Denn die Online-Casinos profitieren hier ebenfalls. Zahlreiche Casino-Apps offerieren den Spielern tagtäglich ein breites Spektrum an Angeboten und Spielen, an denen sie partizipieren können. Da ist immer etwas dabei. Nur die besten Online-Apps ermöglichen jedoch das einwandfreie Spiel. In diesen sorgt die Streaming-Technologie dann auch für das Extra an Spielerlebnis. Denn bisher war es schwer, der Spielbank bei klassischen Casino-Spielen Konkurrenz zu machen. Tischspiele wie Baccara oder Roulette ließen sich kaum spielen. Zudem fehlte die typische Atmosphäre, die viele so lieben. Doch nun ist es den Online-Casino-Anbietern möglich, dank des Streamings, die Casino-Spiele live zu übertragen. Um also an einem echten Tisch zu spielen, muss nicht mehr das Haus verlassen werden.

Wie funktioniert Live-Roulette-Streaming?

Wie auch in einer Spielbank steht ein Dealer am Tisch. Dieser leitet das Spiel und hat die Aufsicht. Nun wird ganz klassisch der Einsatz getätigt und der Mitspieler ist live dabei, wie die Kugel über das Rouletterad rollt. Dies geschieht in Echtzeit und jeder andere, der von zu Hause aus mit am Tisch sitzt, sieht exakt das Gleiche. Zudem werden mehrere Kameraperspektiven angeboten, um das Spiel besser verfolgen zu können. Über einen Chat lässt sich sogar mit den anderen Teilnehmern sprechen. Das Ganze kommt dem klassischen Gefühl schon sehr nahe, mit dem Unterschied, dass man es ohne Dresscode von der Couch aus genießen kann – denn von den anderen gesehen, wird der Spieler selbst, nicht.

Heute nutzt fast jeder Anbieter diese Technik. Über CasinoMagie lässt sich die beste App oder das passende Casino in diesem Kontext finden. Seit Langem am Markt und mit Know-how ausgestattet, gehen diese den Betreibern auf den Grund und sorgen damit für zuverlässige Rankings und Einschätzungen. So können alle Vorteile des mobilen Glücksspiels genutzt werden, ohne Gefahr zu laufen, einem unseriösen Anbieter oder einer schlechten App in die Falle zu gehen. Insofern können auch Sie heute an Tischspielen online partizipieren, was lange Zeit nur möglich war, wenn Sie den Bedingungen der entsprechenden Spielbank Folge geleistet hatten. Zudem ist die Atmosphäre in diesem Bereich realitätsnah. So ist das Gefühl, in einem echten Casino zu sein, schnell da – jedoch mit all den Vorteilen, die es hat, das Alles von zu Hause aus zu genießen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen