Von Fitness bis zur Unterhaltung: Vier Sportapps für jeden Geschmack

8. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Von Fitness bis zur Unterhaltung: Vier Sportapps für jeden Geschmack Kommentar(e)

Gesundheit ist die wichtigste Voraussetzung für ein langes und erfülltes Leben. Ein wichtiger Garant für gute Gesundheit ist das Betreiben von Sport. Bewegung bietet dabei allerdings nicht nur gesundheitliche Vorteilem, sondern macht gleichzeitig Spaß und ist stellt einen wichtigen Teil der Unterhaltungsbranche dar. Glücklicherweise gibt es heutzutage auch für Sportfreunde aller Couleur die passende Sportapp. Wir haben uns für Sie nach vier guten Vertretern querbeet umgeschaut.

Bild: Unsplash (Rami Al-Zayat)

Bild: Unsplash (Rami Al-Zayat)

Fitness

Jedem Menschen ist bewusst, dass physische Aktivitäten das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Doch das alleine reicht häufig nicht aus, um wirklich aktiv zu werden. Fitnessstudios können eventuell zu weit entfernt liegen, zuviel kosten oder man hat schlicht und einfach keine Motivation rauszugehen. An dieser Stelle kommt jedoch der digitale Freeletics Workout Trainer ins Spiel. Hierbei handelt es sich um ein Programm, mit der man von Zuhause aus ohne jegliche Geräte trainieren kann. Auf der App kann man sich einen eigenen Trainingsplan zusammenstellen. Der digitale Helfer unterstützt einen dabei bei der Auswahl der passenden Workouts. Das Freeletics-Programm wird ebenfalls zur Gewichtsabnahme verwendet. Eine Besonderheit der App ist sicherlich auch die Community: Mehr als 33 Millionen Menschen sind dort angemeldet und Nutzer können sich untereinander austauschen und Erfahrungen teilen.

News

Als Sportfan ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Gezielt nach diversen Ereignissen zu googeln, mag hilfreich sein, dennoch können Apps einem hier das Leben um einiges erleichtern. Es gibt dabei eine Menge spezialisierter Apps, doch wer eine Rundum-Übersicht über alle möglichen Sportarten haben will, hat mit der Eurosport Online App eine ideale Auswahl getroffen. Die Berichterstattung ist sehr umfangreich und Nutzer finden detaillierte Analysen vor. Natürlich gibt es auch Features wie Live-Scores zu wichtigen Spielen. Man ist ebenfalls mit der Community vernetzt, da man in Chats von Experten, Redakteuren und Sportlern selber teilnehmen kann.

Sportwetten

Geht man noch einen Schritt weiter, kommt man zu den Sportwetten. Diese gehören zu einer beliebten Freizeitaktivität. Schließlich betrachten viele Menschen ein Ereignis mit umso mehr Spannung, wenn sie selber auf den Ausgang gewettet haben und sich damit praktisch aktiv einbringen. Online haben sich in dieser Hinsicht in den letzten Jahren vermehrt Anbieter etabliert. In Deutschland hat sich besonders Betfair einen Namen machen können, da man dort von A-Z praktisch jede Sportart finden kann. In dieser schieren Auswahl sind dabei allerdings die Betfair Fussball Wetten am beliebtesten, da man viele internationale Ligen und Turniere abgedeckt hat. Dazu gehören jedoch nicht nur die bekannten Topligen wie die Bundesliga oder Premier League, sondern auch die nationalen Ligen anderer Ländern. Neben einem umfassenden Webseitenangebot gibt es ebenfalls eine App, von der aus Nutzer das Sportangebot nutzen können.

Bild: Pexels (rawpixel.com)

Bild: Pexels (rawpixel.com)

Spiele

Wenn man selber gerade keine Lust hat, Sport zu treiben oder sich Sportereignisse anzuschauen, kann man sich die Zeit mit einem Spiel vertreiben. Nicht überraschend ist, dass der Markt dafür ziemlich groß ist. Doch einen besonders interessanten Vertreter findet man mit Dream League Soccer 2019. Im Spiel gibt es eine Menge individueller Anpassungsmöglichkeiten. So kann man sich seine eigenen Teamlogos erstellen, ein eigenes Stadion bauen und seine eigene Mannschaft zusammenstellen. Auch auf der Teamebene gibt es eine Menge zutun, da man jeden einzelnen Spieler weiterentwickeln kann. Ziel ist es, sich durch die verschiedenen Ligen nach oben zu kämpfen.

Sportapps haben von Fitness, über News und Wetten, bis hin zu Spielen jeden Geschmack abgedeckt.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen