15 Tipps für den CyanogenMod (Teil 1/2)

Daniel Kuhn 4. April 2012 3 Kommentar(e)

Features des CyanogenMods

Im Vergleich zum puren Android, wie es auf den Geräten der Nexus-Reihe zu finden ist, bietet der CyanogenMod viele erweiterte Funktionen – auch über die des verwendeten ADW-Launchers hinaus. Diese wurden zum Teil auch von Google für Android 4.0 übernommen, was vom CyanogenMod-Team als große Ehre angesehen wurde. Im Folgenden werden wir eine kleine Auswahl im Detail vorstellen:

 

Menü > CyanogenMod > Anwendungen > Phone Goggles anklicken.

1. Phone Goggles

Hinter der Bezeichnung Phone Goggles versteckt sich eine äußerst nützliche Funktion, die es ermöglicht, Filter für Rufnummern einzurichten. Damit können bestimmte Nummern zu bestimmten Zeiten blockiert werden, so dass keine Anrufe oder SMS ankommen. Das kann nützlich sein, wenn zum Beispiel die eigene Mutter regelmäßig bei Geschäfts-essen, wichtigen Meetings oder einfach während der Schulpause anruft um einfach mal zu hören, wie es einem so geht – oder der Chef einem nicht den Feierabend durch einen Anruf vermiesen soll.

 

 

 

Schritt zwei – Aktivieren und Funktion wählen

Nach den Einstellungen folgt die verdiente Stille

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zur nächsten Seite…

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen