App des Tages: Squids

Redaktion 17. April 2012 0 Kommentar(e)
App des Tages: Squids Androidmag.de 5 5 Sterne

Sammeln Sie mit der Tintenfisch Squids-Armee Perlen oder andere Schätze und machen Sie Feinde unschädlich. (kostenlos)

Tintenfische an ihren Tentakeln ziehen und damit Feinde unschädlich machen, Perlen und andere Schätze einsammeln und sich vor allem vor dem schwarzen Schleim in Acht nehmen – das ist SQUIDS. Suchtfaktor und Fun garantiert.

Rette die Unterwasserwelt

Dieses tolle Action- und Rollenspiel findet seinen Spielraum in den Unterwasserwelten. Hauptdarsteller ist eine Crew aus Tintenfischen – die Squids. Zuvor friedliche Meeresbewohner werden plötzlich böse, sobald sie sich an einem schwarzen schleimartigen Etwas infizieren. Die Bösen erkennt man übrigens daran, dass sie plötzlich ebenso schwarz gefärbt sind. Nun gilt es also die Unterwasserwelt zu retten und gegen die Feinde anzukämpfen.

Die schwarzen Seesterne wurden bereits von der schwarzen Schleimwolke infiziert und sind nun Böse, ebenso die Krebse ganz rechts im Bild.

Viele spielbare (Akteure) Tintenfische

Dabei gibt es mehrere Tintenfische die spielbar sind. Um diese fortzubewegen, packt man die Tiere an Ihren Tentakeln und schleudert sie so durch die Gegend. So können wertvolle Gegenstände eingesammelt und auch gegen die schwarzen Gegner gekämpft werden. Spezialattacken und Kombos ergänzen die Standardrempelattacken und bringen Action in die sonst so ruhige See. Aber die Gegner können natürlich nicht nur durch rempeln unschädlich gemacht werden, es gibt unter anderem auch Squids welche ihre Kontrahenten beschießen.

Die spielbaren Tintenfische, wie hier Steev, unterhalten sich auch miteinander und geben Hinweise, was als nächstes zu tun ist und geben Tips.

Armee aufrüsten und ausstatten – ganz individuell

Die spielbaren Akteure sind übrigens gleichzeitig am Bildschirm, was für willkommene Abwechslung sorgt. Auch hat jeder einzelne unterschiedliche Talente. Zudem können, mithilfe der gesammelten Perlen, zusätzliche Fähigkeiten sowie weitere Squids gekauft werden. So kann die Armee immer weiter aufgestockt und ausgerüstet werden.

Im Shop können zusätzliche Fähigkeiten in Form von Helmen und Teilen erworben werden.

Fazit

Für zwischendurch ist das Game der echte Bringer. Durch die vielen spielbaren Akteure, die Kämpfe welche nur mit ein gewissen Maß an Geschicklichkeit und strategischem Denken bewältigt werden können wird es nie langweilig. Und auch die eher niedlich gehaltene Grafik ist ein echter Hingucker. Und das Beste daran: auch wenn iPhone-User dafür bezahlen müssen, im Google Playstore gibt es die App für nothing :).

[appaware-app pname=’com.thegamebakers.squids20′ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen