Stickman Football

Tam Hanna 28. Juli 2015 0 Kommentar(e)
Stickman Football Androidmag.de 4 4 Sterne

Dieses Spiel macht dich zum Kapitän eines Teams  aus Strichmännchen, die in einem amerikanischen Football-Turnier einen Preis nach Hause bringen wollen. (kostenlos, mit erweiternden In-App-Käufen)

Wer in den U.S.A. von Fußball redet, meint nicht den vergleichsweise gesitteten Sport von FIFA und Co. Amerikanischer Fußball – Football geschrieben – ist ein eher brutales und gewalttätiges Spiel, in dem es darum geht, den Gegner vor dem Erreichen des Ziels zu Fall zu bringen.

Screenshot_2015-07-15-12-07-30

Damit ist die Handlung von Stickman-Football auch schon beschrieben. Du beobachtest dein Team von oben und wählst den gerade aktiven Spieler durch Anklicken des Select-Player-Buttons aus. Mithilfe eines am Bildschirm eingeblendeten Steuerkreuzes wird die Spielfigur bewegt.

Wenn du in Reichweite eines Gegners kommst, kannst du ihn durch Anklicken des Tackle-Buttons zu Fall bringen und so den Punkt an dich reißen. In die entgegengesetzte Richtung – wer angreift, muss auch verteidigen – verhält sich die Steuerung im Prinzip genauso. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du deinen Gegnern hier so schnell und effizient wie möglich ausweichen musst.

Screenshot_2015-07-15-12-07-48

Alles gestrichelt

Der Entwickler von Stickman-Football erspart sich Lizenzgebühren durch – Nomen est Omen – das Verwenden von Strichmännchen. Daraus folgt, dass du dich mit namenlosen Comicfiguren begnügen musst – auch kein Beinbruch. Die Grafik sieht – trotz des vergleichsweise einfachen Aufbaus – auch auf Handys mit Full-HD-Bildschirm ansprechend aus, und auch die Steuerung funktioniert nach erster Einarbeitung ohne Probleme.

Screenshot_2015-07-15-12-10-20

Fazit

Freunde des Footballs finden in dieser App  einen interessanten Vertreter. Das kostenlose Game gehört auf das Handy jedes Football-Fans. Wer aber mit dem auf Europäer zugegebenermaßen seltsam wirkenden Sport nichts anfangen kann, ist anderswo besser aufgehoben.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit fĂĽr Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur VerfĂĽgung.