Pixel-Racing-Plattformer ReRunners im Play Store verfügbar

27. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Plattformer gibt es zuhauf und Spiele in Pixel-Optik auch nicht unbedingt selten. Was ist also das Besondere an dem Vertreter namens „ReRunner“?

1

Erstens: Die Entwickler kommen aus Berlin (Klang Games). Zweitens:  Das Spiel vermittelt tiefgründige Multiplayer-Spielerfahrung. Drittens: Diese Spielerfahrung geht über das Racing-Gameplay hinaus und lässt uns eine umfangreiche und surreale und farbenfrohe Open-World-Spielumgebung erforschen. Viertens: ReRunners bringt rasante Racing-Action, die zugleich große Geschicklichkeit erfordert. Fünftens: Wir fühlen uns in unsere Kindheit zurückversetzt, wenn wir ReRunners spielen. Das alles zusammen sollte ein Mix sein, der viele Spieler überzeugen könnte.

Und das sind die wichtigsten Features:

  • Action-Rennen im Mehrspieler-Modus
  • Spiel gegen Freunde und andere Spieler auf der ganzen Welt
  • Spiel in einer bizarren, surrealen Welt
  • Möglichkeit der Individualisierung des Charakters mithilfe zahlreicher Outfits
  • Möglichkeit zum Spielen als Einhorn, Baum, Roboter oder einfach als Mensch
  • Freischalten von Fähigkeiten wie Doppelsprung, Gleiten, Sprint und vielleicht auch Kitzeln.

Das Spiel kann hier aus dem Play Store bezogen werden.

Ein Review werden wir in den nächsten Tagen nachreichen.

Den Launch-Trailer findest du nachfolgend:

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil