Nokia baut GerĂĽchten zufolge zwei neue Android-Smartphones

Michael Derbort 18. Juli 2016 0 Kommentar(e)

HMD Global hatte bereits vor einigen Monaten von Microsoft Mobile signifikante Anteile der Smartphone-Entwicklung aufgekauft. Damit wäre der Weg frei fĂĽr neue Geräte, die sich prima unter dem zugkräftigen Markennamen „Nokia“ an den Nutzer bringen lassen. GerĂĽchteweise stehen zwei Kandidaten in den Startlöchern.

Nokia

Snapdragon und 2k-Display

Die beiden jüngsten Sprösse mit dem berühmten Namen verfügen über ein 5,2- und 5,5-Zoll-Display. Glauben wir den Gerüchten, ist darin ein Snapdragon-820-Prozessor verbaut. Auf der Rückseite soll sich eine Kamera befinden, die mit einer Auflösung von 22,6 Megapixeln glänzt. Wir können erwarten, dass die neuen Geräte Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres erscheinen werden.

Quelle: Softpedia

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen