IFA 2011: Hands-On-Video zum Huawei MediaPad

7. September 2011 1 Kommentar(e)

Die Marke Huawei kennen die meisten von euch wahrscheinlich von diversen Angeboten gängiger Discount-Ketten. Die Chinesen haben aber größeres vor und so bringen sie mit dem MediaPad schon bald das erste 7 Zoll-Tablet mid Android 3.2 heraus. Wir haben uns das Gerät auf der IFA genauer angesehen.

Während auf vergleichbar großen Tablets wie dem Samsung Galaxy Tab oder dem HTC Flyer modifizierte Versionen von Android 2.3 zum Einsatz kommen, schlummert im Huawei-Gerät ein „nacktes“ Android 3.2. Die Dualcore-CPU von Qualcomm ist mit je 1,2 GHz getaktet und der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, wodurch das MediaPad genug Leistungsreserven für aufwändigere Anwendungen bietet.

Bildquelle: Huawei

Gut gefallen haben uns auf alle Fälle die Verarbeitung und die Darstellungsqualität des Displays. Einzelne Ruckler und Abstürtze einzelner Apps trübten aber ein wenig den Eindruck, da muss Huawei noch nachbessern. Ein Release ist jedenfalls für Mitte Oktober angepeilt. Kosten soll der Spaß in etwa 400 Euro.

Hier könnt ihr euch unser exklusives Hands-On-Video ansehen:

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen