Galaxy Note 5 und Galaxy S6 mini geben sich auf Fotos zu erkennen

27. Juli 2015 0 Kommentar(e)

In knapp 3 Wochen öffnet die IFA in Berlin ihre Pforten und dort werden wieder einige neue Smartphones vorgestellt. Unter anderem das Samsung Phablet Galaxy Note 5. Jenes Smartphone sehen wir jetzt wieder auf ein paar Fotos in der Farbe Gold.

Auch interessant: So sehen die neuen Samsung-Smartphones Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ aus

Galaxy_Note_5

Zu den Fotos vom Freitag gesellen sich jetzt wieder neue Shots des kommenden Galaxy Note 5. Dieses Mal wird aber nicht die weiße Variante des Smartphones abgelichtet, sondern wir bekommen das goldene Galaxy Note 5 zu Gesicht.

Galaxy Note 5 in Gold

Eine wirkliche Überraschung ist das Design ja nicht mehr. Wie schon auf den vorherigen Fotos erkennbar war, ist das Design ähnlich wie beim Galaxy S6, besteht aus Aluminium und gleicht vor allem an der Vorderseite dem Flaggschiff.

Auch bei der Farbgebung ist die goldene Variante keine Überraschung. Das Gold jener Version ist ebenso intensiv, wie beim Galaxy S6.

Galaxy_S6_mini

Galaxy S6 mini: Die kleine Version vom Flaggschiff kommt

Zusätzlich zum Galaxy Note 5 wird angeblich auch ein Galaxy S6 Edge Plus vorgestellt. Auch jenes Gerät haben wir schon zu Gesicht bekommen und auch schon die ungefähren Specs wissen wir. Zusätzlich zum großen Bruder des Galaxy S6 soll aber auch noch eine Mini-Version vorgestellt werden.

Galaxy S6 mini: Hardware aus der Mittelklasse

Auch jenes Gerät ist im Stil des Galaxy S6 gehalten und besitzt einen Aluminium-Rahmen. Im Vergleich zum Galaxy S6 ist das mini aber um 0,4 Zoll kleiner und besitzt folglich ein 4,7 Zoll großes Display, welches angeblich in 720p auflösen soll. Im Inneren des Smartphones verrichtet ein Snapdragon 808 sein Werk und soll bei der Rechenarbeit von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden.

Was haltet ihr von den neuen Geräten? Wäre das Note 5 etwas für euch oder greift ihr eher zum Galaxy S6 Edge Plus? Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare.

Quelle: SamMobile, PhoneArena (via: AndroidCentral)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil