Google Pixel Kamera setzt neue Maßstäbe und kommt sogar angeblich mit einer 4k-Videokamera daher

Michael Derbort 10. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Google Pixel Kamera setzt neue Maßstäbe und kommt sogar angeblich mit einer 4k-Videokamera daher Kommentar(e)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Bei dem großen Ereignis handelt es sich in diesem Fall um den Launch der hauseigenen Smartphones namens „Pixel“ von Google – vermutlich am 20. Oktober, die Schatten liefern bezeichnenderweise die in den Handys verbauten Kameras. Nach ersten Tests toppen sie bereits jetzt alles Dagewesene – inklusive der Knipsen namhafter Hersteller, wie Samsung oder Sony.

Nicht nur das Motiv beeindruckt ... Bild: Isaac Reynolds/Google

Nicht nur das Motiv beeindruckt …
Bild: Isaac Reynolds/Google

4k-Video?

Eigentlich reichen die bisher gereichten Leckerlis zum Anfüttern, aber Google geht noch einen Schritt weiter. Bei YouTube ist ein Video zu bestaunen, das angeblich mit dem Pixel XL gedreht wurde – mit 4k Bildauflösung! Trotz kleiner Abzüge in der B-Note (die Bildstabilisierung überzeugt nicht auf der ganzen Linie) ist das Ergebnis mehr als beachtlich – jedenfalls wirkt das Ergebnis vielversprechender, als bei anderen Handy-Videos. Auch wenn wir davon absehen, dass der Normal-Nutzer bei solchen Aufnahmen kaum Travelings und Kranfahrten simuliert.

So beeindruckend die ersten bereitgestellten Ergebnisse auch sind, so spannend wird auch die übrige Hardware-Ausstattung. Pixel kommt mit einem Full-HD-AMOLED-Display und einem 2,770-mAh-Akku daher. Der große Bruder Pixel XL bietet 5.5-Zoll QHD-AMOLED-Display und eine 3,450-mAh-Batterie.

Unter der Haube arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 821-Prozessor, 4 Gigabyte RAM stehen zur Verfügung, die Speichergröße beträgt je nach Konfigruation 32 oder 128 GB.

Quelle: techtimes.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen