Höllendrohne – mit über 100 Sachen durch die Lüfte

Michael Derbort 21. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Teal heißt die Drohne, die demnächst für reichlich verwirbelte Luft sorgen soll. Das Fluggerät ist für den Schnäppchenpreis von 1.299 Dollar ab Anfang des kommenden Jahrs erhältlich. Dabei lässt es das Fluggerät richtig krachen: Bis zu 70 mph soll dieser Flugflitzer schnell werden – das sind umgerechnet 112 Stundenkilometer!

Modularer Aufbau

Das formschöne Gerät glänzt durch ein besonderes Feature, nämlich der modulare Aufbau weiß zu begeistern. So lassen sich defekte Rotorarme durch den Nutzer rasch selbst ersetzen. Bei herkömmlichen Drohnen ein solcher Zwischenfall nämlich bedeuten, dass das gesamte Flugzeug zur Reparatur einzusenden wäre.

Die Flugkünste werden mit Hilfe einer 4k-Kamera aufgezeichnet. Der leistungsstarke Akku hält die Drohne etwa zehn Minuten lang in der Luft. Gesteuert wird sie entweder mit einer herkömmlichen Funkfernbedienung oder aber mit einem beliebigen Android-Device.

Quelle: cnet.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen