LG stellte erstes 88-Zoll OLED-Display vor

Florian Meingast 4. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für LG stellte erstes 88-Zoll OLED-Display vor Kommentar(e)

Am vergangenen Montag stellte der südkoreanische Technologiekonzern LG das weltweit erste OLED-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 88 Zoll und 8K-Auflösung vor. 

t

„Die erfolgreiche Entwicklung des weltweit ersten Bildschirms dieser Art ist ein Meilenstein in der 8K-Ära und unterstreicht das spannende Potential von OLED“, sagt der leitende Vizepräsident und technische Direktor von Samsung Display, In-Byung Kang. Mit 7.680 x 4.320 Pixeln besitzt das Display vier Mal mehr Bildpunkte als ein UHD-Display. „Die OLED-Technologie wird den Markt der nächsten Technik-Generation gewiss anführen.  LG Display fokussiert sich daher in Sachen Forschung und Entwicklung auf OLED. Nur so können wir den Märkten und Kunden differenzierte Produkte anbieten“, sagt Kang. Der Öffentlichkeit wird der Bildschirm auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert. Die CES findet von 9. bis 12. Januar statt.

 

Quelle: LG

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen