Prynt: Die HĂĽlle die aus deinem Smartphone eine Polaroid-Kamera macht ist jetzt auf Kickstarter gestartet

Redaktion 29. Januar 2015 2 Kommentar(e)

Was ist das größte Problem an digitalen Fotos? Richtig: Sie werden in der Regel nicht wieder angesehen, da sie einfach vergänglicher sind. Doch das Knipsen von Schnappschüssen ist mit dem Smartphone so einfach wie noch nie. Was macht man also, um digitale Fotos direkt zu verarbeiten? Na klar! Du bestellst dir auf Kickstarter eine Smartphone-Hülle, die gleich Polaroid-Fotos daraus macht.

Auch interessant: SONICable: Dieses USB-Kabel lädt dein Smartphone doppelt so schnell

prynt_gif

In Zeiten des Crowdfundings sind die Ideen von jungen Start-Up-Unternehmen nahezu unbegrenzt. Immer wieder tauchen kuriose Projekte auf den Crowdfunding-Plattformen Kickstarter oder Indiegogo auf. Das Neueste, das in der Technik-Community Aufsehen erregt ist ein mobiler Drucker, der aus Schnappschüssen gleich direkt Polaroid-Fotos macht. Die Hülle mit dem integrierten Printer hört auf den Namen Prynt und hat derzeit schon 312.574 Dollar auf Kickstarter gesammelt. Damit ist die Kampagne bereits finanziert und läuft noch weitere 33 Tage.

Direktdruck

Das Prinzip des Druckers ist ganz einfach: Knipse ein Foto mit deinem Smartphone, steck es in die Hülle und druck sofort den Schnappschuss aus. Dazu ist nicht einmal ein kompliziertes Pairing via Bluetooth oder WLAN notwendig, sondern es wird alles über den USB-Port abgewickelt. Darüber hinaus verfügt der kleine Drucker sogar über einen eigenen Akku – das Smartphone wird folglich nicht leer gezogen.

prynt_virutal_reality_gif

Virtual Reality-Filmchen

Als Sahnehäubchen gibt es noch eine Virtual Reality-Funktion. Wenn du ein Foto aufnimmst, werden gleich mehrere Sekunden aufgezeichnet und in der Cloud gesichert. Nachdem du den Schnappschuss ausgedruckt hast, kannst du diesen in der App scannen und damit bewegte Bilder auf dem Smartphone sehen – natürlich im Virtual Reality-Stil.

99 Dollar fĂĽr Prynt und 10 Fotos

Wer von dem Gadget angetan ist, der kann sich auf der entsprechenden Kickstarter-Seite Prynt bestellen. Für 99 Dollar ist die Hülle mit 10 Stück von dem Foto-Papier im richtigen Format dabei. Unterstützt werden folgende Geräte: iPhone 5/5S, iPhone 5C, iPhone 6, Galaxy S5 und Galaxy S5. Die Entwickler sind allerdings derzeit damit beschäftigt auch noch weitere Gerät mit dem Drucker kompatibel zu machen.

Quelle: Kickstarter

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen