Sony Xperia Z5, Z5 Compact und Z5 Premium geben sich in ersten Videos zu erkennen

31. August 2015 0 Kommentar(e)

Bei Sony herrscht derzeit eine sehr verwirrende Produkt-Politik. Anstatt uns das Xperia Z4 vorzustellen, hat der Hersteller das Z3+ ins Rennen geschickt. Jetzt soll gleich noch eine Generation übersprungen werden und das Xperia Z5, zusammen mit einigen anderen Modellen, vorgestellt werden.

Auch interessant: Samsung: Diese Smartphones sollen Android 6.0 Marshmallow erhalten – Galaxy S5 fehlt

Sony_Xperia_Z5_main

Endlich ist es soweit. Nachdem das Xperia Z4 nur auf dem heimischen Markt verfügbar war, kommt jetzt endlich das Xperia Z5 zu uns. Das bestätigen nicht nur die unzähligen Leaks und Fotos der vergangenen Wochen, sondern jetzt auch noch ein Video, welches das Gerät in voller Größe und bewegten Bildern zeigt.

In Sachen Ausstattung gibt es keine großen Überraschungen. Das Z5 kommt mit einem 5,2 Zoll großen Display mit FullHD-Auflösung daher. Zudem gibt es einen neuen 23 MP-Sensor an der Rückseite, der den schnellsten Autofokus am Markt besitzen und deutlich bessere Fotos schießen soll.

Als Prozessor soll der Snapdragon 810 zum Einsatz kommen. An dieser Stelle wollen wir einmal hoffen, dass die Überhitzungsprobleme des Prozessors der Vergangenheit angehören.

Xperia Z5 Compact und Z5 Premium

Zusätzlich zum normalen Xperia Z5 wird Sony auch noch zwei weitere Versionen anbieten. Das kleinere Compact ist ja bereits von den alten Modellen bekannt und wird sich auch beim neuen Flaggschiff nicht von den Vorgängern unterscheiden. Eine kleinere Display-Diagonale und ein etwas günstiger Preis werden die größten Unterschiede darstellen.

Neben der Kompakt-Version wird es vom Z5 jetzt auch noch eine Premium-Variante geben. Sie soll, wie der Name schon sagt, ein noch hochwertigeres Gerät sein. Der große Unterschied zum normalen Z5 ist das Display. Das 5,5 Zoll große Display, soll laut den Kommentaren bei Xperia-Blog, mit 4K auflösen.

Hoffentlich bekommen wir die Geräte auf der IFA zu Gesicht. Eine Pressekonferenz von Sony ist zumindest für Mittwoch angesetzt.

Quelle: XperiaBlog

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil