Gigaset GS370 & GS370 Plus

Florian Meingast 27. Dezember 2017 Kommentare deaktiviert für Gigaset GS370 & GS370 Plus Kommentar(e)

Ein 5,7 Zoll großes Display mit 1.440 x 720 Bildpunkten, zwei Kameras mit 13 und acht Megapixeln auf der Rückseite sowie das exakt gleiche Gehäuse: Auf den ersten Blick sind das GS370 und das GS370 plus nicht voneinander zu unterscheiden. Die Unterschiede zwischen den beiden Modellen liegen im Detail. Im Gegensatz zu der frontseitigen 5 Megapixel-Knipse des GS370 wurde dem „großen“ Bruder eine 8 Megapixel-Kamera verpasst. Daneben verbauten die Deutschen darin anstelle von drei, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 anstatt 32 Gigabyte internen Speicherplatz. Trotz diesem Mehr an Leistung tendiert das Gerät während eines Downloads -­­­ zumindest, während wir uns an diesem probierten – eher zu Abstürzen als das Standardmodell. In Sachen Prozessor- und Grafikleistung lieferten beide Geräte in unseren Tests Ergebnisse in der unteren Hälfte der Rangliste, wobei auch hier das GS370 etwas besser abschnitt.

t

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen