Externes Speichergerät mit StickMount anschließen

29. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Sollte sich der Speicher eures Smartphones oder Tablets nicht per microSD-Karte erweitern lassen, können Sie Musik, Bilder oder Videos über ein externes Speichergerät wie einem USB-Stick oder eine Festplatte abspielen. Dazu benötigen ihr lediglich ein spezielles USB-Kabel sowie eine App wie StickMount.

1) USB-Stick oder Festplatte vorbereiten

Zunächst solltet ihr das externe Speichermedium, das ihr mit eurem Android-Gerät verbinden möchtet, mit entsprechenden Inhalten füllen. Kopiert also als erstes von eurem PC Bilder, Musik oder Videos auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte.

2) StickMount installieren und USB-Kabel verbinden

Installiert StickMount und verbindet das USB-Kabel bzw. das OTG-Kabel sowie das externe Speichergerät mit eurem Android-Gerät. StickMount müsste nun das Speichermedium automatisch „mounten“, also für den Zugriff vorbereiten.

3) StickMount öffnen und manuell „mounten“

Oft klappt aber das automatische „Mounten“ nicht, deshalb solltet ihr die App öffnen und dort auf „Mount“ tippen.

4)  Zugriff auf externes Speicher­medium

Installiert einen Dateimanager wie „ES Datei Explorer“ und wechselt in diesem in den Ordner /sdcard/usbStorage/, wo ihrden von StickMount erstellten Ordner „sda“ oder „sda1“ und somit auch euren USB-Stick oder eure Festplatte finden.

[appaware-app pname=’eu.chainfire.stickmount‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen