Suche auf dem Smartphone beschleunigen

Hartmut Schumacher 3. April 2015 0 Kommentar(e)

Sie können festlegen, welche Daten auf Ihrem Smartphone die Suchfunktion berücksichtigt. So beschleunigen Sie die Suche, indem Sie Daten, die Sie nicht interessieren, von der Suche ausschließen.

Tipps_mittel_13

 

 

1) Google Now

Tippen Sie ganz unten auf dem Google-Now-Bildschirm erst die Menütaste und dann den Menüpunkt „Einstellungen“ an. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Suche im Telefon“. Anschließend können Sie auswählen, welche Daten die Suche berücksichtigt.

Tipps_mittel_14

 

 

2) Ältere Geräte

Auf älteren Geräten ohne Google Now rufen Sie in der „Suche“-App den Menüpunkt „Sucheinstellungen“ auf, tippen die Schaltfläche „Durchsuchbare Elemente“ an und wählen Sie dann die Daten aus, welche die Suche berücksichtigen soll.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.