[3 Tipps] Android Muster vergessen? So tun Sie!

Redaktion 14. March 2024 Comments Off on [3 Tipps] Android Muster vergessen? So tun Sie! Kommentar(e)

Android-Entsperrmuster sollen Geräte schützen und Besitzern helfen, einfach und schnell auf ihre Geräte zuzugreifen. Aber manchmal werden Menschen von ihren Geräten ausgeschlossen, weil sie das Entsperrmuster vergessen. Wenn Sie im Internet auch Fragen wie „Ich habe Android Entsperrmuster vergessen“ oder „Was soll ich tun, wenn ich Muster beim Handy vergessen habe“ stellen, können Sie aufhören, auf anderen Websites zu surfen. In dieser Anleitung untersuchen wir 3 effektive Methoden zum Entsperren von Android-Entsperrmustern

Lesen Sie diese Anleitung weiter, um sofort die für Sie am besten geeignete Methode auszuwählen, wenn Sie die Muster auf Ihrem Android-Gerät vergessen haben.

Tipp 1. Muster beim Handy vergessen: per Gmail umgehen

Der einfachste Weg, die Mustersperre zu umgehen, besteht darin, das Passwort Ihres Google-Kontos zu verwenden, das im Allgemeinen als eine der Lösungen zum Entsperren Ihres Telefons fungiert, wenn das Android-Entsperrmuster vergessen wurde. Bitte lesen Sie die folgenden Schritte sorgfältig durch.

Schritte: 

  1. Geben Sie fünfmal das falsche Muster ein.
  2. Android zeigt automatisch den Befehl „Muster vergessen“ an, sodass Sie Ihr Gmail-Konto und das zugehörige Passwort eingeben können. 
  3. Sobald Sie angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Android-Einstellungen. 
  4. Die Bildschirmsperre ist jetzt aktiviert „Swipe“, also nur einfach zur Seite schieben.

Sobald Sie fertig sind, können Sie Android Entsperrmuster von Ihrem Gerät aus entsperren.

Bitte beachten Sie, dass diese Methode zwar einfach ist, aber viele Einschränkungen mit sich bringt.

Begrenzungen:

  1. Im Allgemeinen war die Option “Passwort/Muster vergessen” in älteren Android-Versionen wie Android 4.4 KitKat und früher verfügbar.
  2. Sie müssen Ihr Google-Konto auf Ihrem Smartphone einrichten.
  3. Das Android-System erfordert, dass das Mobiltelefon nicht nur über WLAN, sondern auch über ein Mobilfunknetz mit dem Internet verbunden ist.

Wenn Sie Ihr Google-Konto noch nicht auf Ihrem Telefon eingerichtet haben, machen Sie sich keine Sorgen. Tipp 2 kann Ihnen helfen, alle Einschränkungen zu umgehen und Android-Entsperrmuster vergessen-Probleme zu lösen. Bitte lesen Sie weiter.

Tipp 2. Muster beim Handy vergessen: mit DroidKit umgehen

Als professioneller Experte für mobile Android-Software kann DroidKit Ihnen umfassende Lösungen für alle Android-Probleme bieten. DroidKit bietet folgende Produktvorteile:

1) DroidKit unterstützt das Entsperren verschiedener Bildschirmsperren: PIN, Muster, Fingerabdruck, Gesichtssperre usw.

2) DroidKit unterstützt das Entsperren verschiedener Android-Geräte: alle Android-Geräte (einschließlich Tablets) von Android 6.0 und höher.

3) DroidKit unterstützt die Umgehung des Google-Kontos (FRP-Sperre).

4) DroidKit ist einfach zu bedienen und für Anfänger geeignet.

Sie können DroidKit jetzt sofort herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Nachfolgend finden Sie die detaillierten Schritte zum Entsperren des Android-Entsperrmusters. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät per USB-Kabel mit Ihrem PC > Wählen Sie das Modul „Bildschirm-Entsperrer“ > Klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“.

[3 Tipps] Android Muster vergessen? So tun Sie!

Bildquelle: iMobie Inc.

Schritt 2: DroidKit bereitet automatisch die Konfigurationsdatei für Ihr Android-Gerät vor > Nachdem die Vorbereitung abgeschlossen ist, erscheint die folgende Oberfläche, Sie müssen nur noch auf „Jetzt entfernen“ klicken.

Schritt 3: Bitte befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Android-Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und die Cache-Partition Ihres Telefons zu löschen.

Der Vorgang zum Umgehen des Android-Entsperrmusters dauert einige Minuten. Bitte warten Sie geduldig. Nach erfolgreicher Entsperrung müssen Sie das Android-Entsperrmuster nicht mehr eingeben, um auf Ihr Android-Gerät zuzugreifen.

[3 Tipps] Android Muster vergessen? So tun Sie!

Bildquelle: iMobie Inc.

Tipp 3. Muster beim Handy vergessen: per Find My Device

Sie können „Mein Gerät suchen“ auch verwenden, um den Zugriff auf Ihr Android-Gerät wiederherzustellen. Bitte lesen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1: Besuchen Sie die Website „Find My Device“ über Ihren Browser > Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

[3 Tipps] Android Muster vergessen? So tun Sie!

Bildquelle: iMobie Inc.

Schritt 2: Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie links die mit Ihrem Google-Konto verbundenen Geräte und rechts eine Karte, auf der Sie den Standort Ihres Geräts sehen können.

Schritt 3: Wählen Sie aus der Liste das Gerät aus, das Sie entsperren möchten.

Schritt 4: Nachdem Sie das Gerät ausgewählt haben, können Sie auf die Option „Sperren“ klicken > Sie können einen neuen Zugangscode festlegen.

Bei diesem Vorgang wird das alte Android-Entsperrmuster überschrieben.

Beschränkung:

Die Methode „Find My Device“ funktioniert nur, wenn Sie Ihr Smartphone zuvor mit Ihrem Google-Konto verbunden haben.

Bonus-Tipp: Um „Android Muster vergessen“ zu vermeiden – Smart Lock einstellen

Wenn Sie sich nicht mehr um die häufige Eingabe von Passwörtern kümmern möchten, können Sie die Entsperrmethode ganz einfach über Smart Lock anpassen. Bitte lesen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1. Öffnen Sie die Telefoneinstellungen.

Schritt 2. Suchen Sie die Option „Sicherheit“.

Schritt 3. Wählen Sie in den Sicherheitsoptionen „Smart Lock“ aus.

Schritt 4. In den Smart Lock-Einstellungen können Sie verschiedene Optionen wie „Vertrauenswürdige Geräte“, „Trageerkennung“, „Voice Match“ und „Vertrauenswürdige Orte“ sehen.

Schritt 5. Aktivieren Sie Ihre bevorzugten Optionen und konfigurieren Sie sie nach Bedarf.

Beschränkung:

Gilt nur für Mobiltelefone mit Android 5.0 und höher.

Vorteile:

  1. Verbessern Sie die Benutzererfahrung: Dadurch entfällt die Mühe, häufig Passwörter einzugeben, und die Benutzerfreundlichkeit von Mobiltelefonen wird verbessert.
  2. Benutzerdefinierte Optionen: Sie können je nach Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen verschiedene Entsperr-Optionen aktivieren oder konfigurieren.
  3. Sicherheit verbessern: Sie können die Sicherheit Ihres Telefons erhöhen, indem Sie vertrauenswürdige Geräte, Trageerkennung, Sprachabgleich und andere Funktionen einrichten.

Fazit

Wenn Sie das Android-Entsperrmuster vergessen haben und wissen möchten, wie Sie vergessene Android-Entsperrmuster entsperren können, geraten Sie nicht in Panik, Sie können eine der oben genannten Lösungen ausprobieren. Alle diese Methoden haben sich beim Entsperren von Android-Entsperrmustern als wirksam erwiesen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass sie alle einige Einschränkungen haben, kann Ihnen DroidKit immer weiterhelfen. Dies ist eine einfache, sichere und zuverlässige Methode, mit der Sie Ihr Gerät so schnell wie möglich entsperren können.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen