Das Smartphone im Alltag: Wissen

Philipp Lumetsberger 9. März 2022 Kommentare deaktiviert für Das Smartphone im Alltag: Wissen Kommentar(e)

Dank findiger Entwickler ist es mithilfe der richtigen Anwendung sogar möglich, die grauen Zellen anzuregen. So können Sie beispielsweise Ihre Allgemeinbildung verbessern oder eine virtuelle
Erkundungstour durch den menschlichen Körper machen.

Wikipedia am Smartphone durchforsten

Die im Jahr 2001 gegründete Online-Plattform zählt zu den beliebtesten Nachschlagewerken weltweit. In der App-Version stehen den Nutzern mehr als 40 Mio. Artikel zur Verfügung.

Wikipedia
Wikipedia
Entwickler:
Wikimedia Foundation
Preis:
Kostenlos

1. Begriff suchen
Am Startbildschirm der Anwendung tippen Sie auf die Suchzeile (a) im oberen Bereich des Displays und geben anschließend den Suchbegriff ein. Bereits während der Eingabe werden passende Ergebnisse zu Ihrem Suchbegriff eingeblendet.

Smartphone im Alltag_Wikipedia 1

2. Artikel aufrufen
Um einen Eintrag zu öffnen, wählen Sie aus der Vorschlagsliste den gewünschten Eintrag durch Antippen aus (b). Nach der Lektüre gelangen Sie durch zweimaliges Tippen auf den nach links zeigenden Pfeil (c) zurück zum Startbildschirm.

Smartphone im Alltag_Wikipedia 2

Die Allgemeinbildung spielerisch verbessern

Die App Wissenstraining umfasst rund 4.200 Fragen zu insgesamt zehn Themengebieten, wie beispielsweise Sport, Film, Musik, Wissenschaft, Technik und Politik.

Wissenstraining - die Quiz App
Wissenstraining - die Quiz App
Entwickler:
the binary family
Preis:
Kostenlos+

1. Spiel starten
Tippen Sie auf den Eintrag „Spielstart“ (a), wenn Sie eine neue Quizrunde starten möchten. Jede Runde umfasst insgesamt 10 Fragen. Wird eine Frage richtig beantwortet, steigt deren Schwierigkeitsgrad kontinuierlich an.

Smartphone im Alltag_Wissenstraining 1

2. Fragen beantworten
Bei jeder Frage stehen vier Antwortmöglichkeiten zur Auswahl (b). An dem farbigen Balken am oberen Bildschirmrand sehen Sie, wie viel Zeit Ihnen noch zur Beantwortung der Frage bleibt. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben liefert die App eine kurze Erklärung – egal ob die Frage richtig oder falsch beantwortet wurde. Durch einen Tipp auf den Zurück-Pfeil links oben können Sie das Spiel jederzeit beenden.

Smartphone im Alltag_Wissenstraining 2

Mit anatomischen Modellen den Körper erforschen

Sie interessieren sich für die menschliche Anatomie und deren Funktionsweise? Mit dem „Anatomie – 3D Atlas“ können Sie diese bequem mit dem Smartphone erforschen.

Anatomie - 3D Atlas
Anatomie - 3D Atlas
Entwickler:
Preis:
Kostenlos

1. Anatomiemodell auswählen
Zu Beginn wählen Sie im oberen Displaybereich jene Körperregion (a) aus, die Sie betrachten möchten. Zur Auswahl stehen: Kopf, Rumpf sowie die oberen und unteren Extremitäten. Um ein Modell aufzurufen, wählen Sie dieses durch Antippen aus (b).

Smartphone im Alltag_Anatomie 1

2. Modell betrachten
Am Display wischen Sie mit Ihrem Finger in eine beliebige Richtung, um das Modell zu drehen. Durch Auseinander- bzw. Zusammenziehen Ihrer Finger können Sie den Bildausschnitt vergrößern oder verkleinern (c).

Smartphone im Alltag_Anatomie 2

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen