App-Review: Bitesnap – Photo Food Journal

Tam Hanna 24. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für App-Review: Bitesnap – Photo Food Journal Kommentar(e)
App-Review: Bitesnap – Photo Food Journal Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Abnehmen ist nicht einfach. Wer sein Gewicht unter Kontrolle bekommen möchte, freut sich über jede Unterstützung. Diese App automatisiert zumindest das Eintragen von Speisen. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

t

Das wichtigste Feature von BiteSnap ist die Integration der Kamera. Kaum ist eine Mahlzeit fotografiert, sollen die betreffenden Kalorieninformationen auch schon zur Verfügung stehen.

Wir testeten dies mit einigen Snacks und Mahlzeiten aus dem Restaurant und aus der eigenen Küche. Vorweg: die Scangenauigkeit in diesem Bereich ist eher schlecht. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Programm keine Daseinsberechtigung hätte.

1

Nach Plan

Als interessant erweist sich das Programm dann nämlich, wenn man ihm Informationen über den eigenen Körper zur Verfügung stellt. Ebenfalls bedeutsam: Neben Abnehmen kann man die App auch für die beispielsweise im Kraftsport relevante Gewichtszunahme einbinden.

Die einzelnen Mahlzeiten werden übrigens über einen komfortablen Assistenten eingepflegt. An dieser Stelle nervt, dass die Maßeinheiten nicht metrisch sind.

Wenn erst einmal einiger Mahlzeiten aufgenommen wurden, beginnt die App damit, Informationen über den Kalorienverbrauch des verzehrten Futters zu erzeugen. Interessant ist eine Ansicht, die die Mikronährstoffe auflistet. Die ist zum Beispiel für all jene interessant, die eine weitgehend kohlenhydratfreie Diät halten müssen.

2

Fazit

Effizient verbessern kann man nur, was man messen kann. BiteSnap stellt einen wertvollen Teil einer gesunden Ernährung dar – wenn Sie jede Mahlzeit in das Programm eintragen, wissen Sie immer, wie viel Kalorien ungefähr verzehrt wurden. Dass der Fotoassistent im Moment noch nicht hundertprozentig genau funktioniert, ist verzeihbar – die App befindet sich derzeit ja noch in der Betaphase.

[pb-app-box pname=’ai.bite.biteapp‘ name=’name‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen