App-Review: Clip Layer

Hartmut Schumacher 20. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für App-Review: Clip Layer Kommentar(e)
App-Review: Clip Layer Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Fluchst du Öfteren wegen der Kopieren- und Einfügen-Funktion von Android? Damit ist es nun vorbei – dank der App „Clip Layer“. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

t

Kaum etwas ist ärgerlicher, als Informationen, die eigentlich schon auf dem Bildschirm vorhanden sind, noch einmal eintippen zu müssen. Umso dankbarer sind wir für die Kopieren- und Einfügen-Funktionen, die uns diese Aufgabe abnehmen.

Allerdings klappt dies auf Smartphones nicht annähernd so gut wie auf dem PC: Zu oft geschieht es, dass sich Texte nur umständlich oder aber gar nicht fürs Kopieren auswählen lassen.

Und da kommt die neue App „Clip Layer“ ins Spiel, die aus der Experimentierstube „Microsoft Garage Project“ stammt: Wenn du diese Software aufrufst, so markiert sie automatisch diejenigen Textabschnitte, die momentan auf dem Bildschirm zu sehen sind. Du kannst dann einen dieser Abschnitte auswählen oder auch mehrere Abschnitte – einfach indem du sie antippst.

Anschließend darfst du die ausgewählten Abschnitte in die Zwischenablage verfrachten, um sie in andere Apps einzufügen. Alternativ dazu hast du die Möglichkeit, die Abschnitte in einer Wunderlist-Notiz abzulegen, sie per E-Mail zu verschicken oder sie in einer Drive-Datei zu speichern. Und nicht zuletzt kannst du sie über die Teilen-Funktion des Betriebssystems beispielsweise als Keep-Notiz speichern oder per Messenger verschicken.

1

Kleines Manko

Das alles funktioniert wunderbar. Den einzigen Wermutstropfen bildet die Methode, wie du die App aufrufst: Das erledigst du durch langes Antippen der Startseiten-Schaltfläche. Eigentlich praktisch. Allerdings nicht dann, wenn du es gewohnt bist, über diese Methode die Google-Suchfunktion oder den Google-Assistenten aufzurufen. Gut zu Gesicht stünde der App Clip Layer daher eine alternative Art des Aufrufs.

Hierzulande ist die App nicht im Play Store verfügbar. Du kannst sie aber problemlos beispielsweise über die Web-Site Apk Mirror herunterladen und installieren.

2

Fazit

Clip Layer ist tatsächlich eine gewaltige Erleichterung, wenn du dich öfter in Bedingungssituationen befindest, in denen du gerne Text auswählen und kopieren möchtest, dies aber nicht oder nur kompliziert funktioniert.

[pb-app-box pname=’com.microsoft.cliplayer‘ name=’name‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen