App-Review: Custom Search Bar Widget CSBW

Tam Hanna 23. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für App-Review: Custom Search Bar Widget CSBW Kommentar(e)
App-Review: Custom Search Bar Widget CSBW Androidmag.de 5 5 Sterne

Je näher dein Telefon an Stock-Android ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass du ein Widget für die Google-Suche am Startbildschirm hast. (kostenlos, mit erweiternden In-App-Käufen)

t

Dieses Programm möchte das normale Suchwerkzeug durch eine erweiterte Version ersetzen, die neben grafisch ansprechenderem Aussehen auch andere Suchmaschinen einbindet.

Eine Frage des Aussehens

Nach dem Start der App findest du eine Liste von rund zwei Dutzend verschiedenen Vorlagen, die anhand von Themes katalogisiert werden.

1

Sucht auch lokal!

Ein weiteres interessantes Detail ist die Funktion der Such-Engine selbst. Das Programm sucht nicht nur in der ausgewählten Suchmaschine, sondern kümmert sich auch um lokale Informationen. Wer beispielsweise “le” eingibt, bekommt auch passende Applikationen wie den KaLEnder angezeigt.

Zum schnellen Wechseln zwischen verschiedenen Suchmaschinen kannst du zudem eine Symbolleiste anlegen, in der sodann ein Klick zur Auswahl des idealen Suchsystems ausreicht.

Standardmäßig sind rund zwei Dutzend Suchanbieter gelistet – neben Klassikern wie Google und Bing triffst du auch auf obskurere Vertreter des Genres.

Die im Play Store erhältliche Basisversion lässt sich gegen einen kleinen Obolus aufrüsten. Das wichtigste Feature der Vollversion ist ein wesentlich kleinerer Button, der weniger Platz auf deinem Homescreen einnimmt.

2

Fazit

Wenn du mit deinem Telefon viel auf Google und Co. suchst, dann solltest du dieses Programm installieren. Das Widget sieht nicht nur attraktiv aus, sondern spart auch Zeit.

[pb-app-box pname=’com.natewren.csbw‘ name=’Custom Search Bar Widget CSBW‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen