Emporia Smartwatch: Gemeinsam mit Anio entwickelte Senioren-Uhr

Christoph Lumetzberger 20. September 2022 Kommentare deaktiviert für Emporia Smartwatch: Gemeinsam mit Anio entwickelte Senioren-Uhr Kommentar(e)

Im Rahmen der IFA in Berlin hat emporia, seines Zeichens Entwickler von Seniorengerechten Phones und Tablets, eine ­Kooperation mit dem deutschen Unternehmen Anio bekannt gegeben. Gemeinsam mit dem auf Kinder-Smartwatches spezialisierten Hersteller wurde eine smarte Uhr für Best-Ager entwickelt.

Bild: Emporia

Bild: Emporia

Die emporiaWatch ist mit einer Notruftaste ausgestattet, mit dem über die LTE-fähige SIM-Karte drei vorab festgelegte Kontakte angerufen werden, bis eine Antwort kommt. Zusätzlich erhalten sie via SMS die aktuelle Position des Trägers übermittelt. Neben der Messung der Herzfrequenz ist die Smartwatch auch in der Lage die Körpertemperatur, den Blutdruck sowie den Sauerstoffgehalt des Blutes zu erfassen. Ein Schrittzähler mit definierbarem Tagesziel ist ebenfalls an Bord.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen