Xiaomi überrascht mit faltbarem Smartphone

Christoph Lumetzberger 25. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Xiaomi überrascht mit faltbarem Smartphone Kommentar(e)

Ein Smartphone, das sich durch Ausklappen zweier hinter dem Rücken gebogener Teile in ein Tablet verwandelt? Allem Anschein nach dürfte Xiaomi ein solches Telefon in der Pipeline haben.

Donovan Sung, Pressesprecher von Xiaomi, verbreitete ein Video über Twitter, welches den Firmen-Mitgründer Bin Lin zeigt, der eben jenes Smartphone in Händen hält. Zunächst denkt man als Zuseher, der Herr würde lediglich ein kleines Tablet bedienen, doch nach etwa 25 Sekunden faltet er das Gerät zusammen und bedient es fortan wie ein gewöhnliches Smartphone.

Foto © Twitter.com/donovansung

Foto © Twitter.com/donovansung

Auf technische Details wird in diesem Video zwar nicht eingegangen, es anzusehen lohnt sich jedoch allemal. Vor allem der dünne Gehäuserand sorgt für ein erfrischendes Design.

Möglicherweise präsentiert Xiaomi bereits auf dem MWC in Barcelona, der Ende Februar stattfindet, mehr zu seiner neuesten Errungenschaft. Damit würde der chinesische Hersteller noch an der Konkurrenz vorbeiziehen. Denn sowohl Oppo als auch Samsung haben ein faltbares Smartphone in Vorbereitung.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen