Google bringt die Anrufaufzeichnung in die Telefon-App

31. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Google bringt die Anrufaufzeichnung in die Telefon-App Kommentar(e)

Die Pixel-Geräte von Google sind nach wie vor beliebt, die vierte Version kostet rund 700 Euro und trumpft mit einer tollen Kamera und einem sehr guten Display auf. Nun führt Google offenbar eine Verbesserung auf der Softwareseite ein.

Diese Verbesserung dürfte Datenschützern sauer aufstoßen, handelt es sich doch um eine Funktion zum Aufzeichnen von Telefonaten.

Anrufaufzeichnung

Bildquelle: shutterstock.com

Zunächst nur auf Pixel Phones

Ein APK-Teardown lässt nun Aufschlüsse zu, dass ab der Version 44 der Telefon-App von Google eine Anrufaufzeichnungsfunktion enthalten sein wird. Zu 100% gesichert ist dies nicht, aber die Betreiber der Tech-Webseite XDA-Developers hatten die Funktion bereits ausprobiert. Die neue Funktion bringt einen Button mit der Aufschrift „Aufzeichnen“ auf das Display, sobald ein Anruf eingeht bzw. geführt wird. Tippt man auf diese Schaltfläche, wird die Aufzeichnung gestartet. Das Symbol ändert sich und zeigt an, dass eine Aufzeichnung läuft. Tippt man erneut auf diese Schaltfläche, wird die Aufnahme beendet. Nun kann man das Gespräch aus dem Anrufprotokoll heraus anhören, man kann es aber auch als WAV-Datei exportieren.

Vorerst wohl nicht in der EU

Übrigens: Beim ersten Start der Funktion weist ein Dialog auf die Einhaltung der bestehenden Gesetze hin. In Deutschland wird die Funktion so schnell nicht kommen, da bei einer Aufzeichnung die Zustimmung des Gesprächspartners zwingend vorliegen muss. Es reicht hier nicht aus, dass er darüber informiert wird, dass das Telefonat aufgezeichnet wird.

Quelle: XDA Developers

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen