Note-7-Debakel verzögert die Entwicklung des Galaxy S8

Heiko Bauer 25. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Note-7-Debakel verzögert die Entwicklung des Galaxy S8 Kommentar(e)

Samsung hat die Entwickler des kommenden Modells der Galaxy-S-Reihe auf die Suche nach dem Fehler des Note 7 geschickt. Dadurch könnte der Erscheinungstermin des neuen Flaggschiffs in Gefahr geraten.

Auch interessant: Akku-Brände: Ist jetzt das Galaxy S7 Edge dran?

Galaxy Note 7 explodiert

Die Ursache für die Note-7-Brände ist noch nicht gefunden

Samsungs Geschäftsführung hat offenbar die Entwicklung des Galaxy S8 um zwei Wochen verschoben, weil das Entwicklerteam für die Suche nach der Ursache des Überhitzungsproblems beim Note 7 gebraucht wurde. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf ein Teammitglied. Bislang wurde der Fehler allerdings nicht gefunden. Ob sich der Marktstart des S8 dadurch verzögern könnte, wird nicht erwähnt. Erwartet wird dessen Vorstellung für den 26. Februar zum Mobile World Congress in Barcelona.

Quelle: WSJ

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen