Studie beweist: Millionen Deutsche spielen am Handy

Philipp Lumetsberger 4. März 2022 Kommentare deaktiviert für Studie beweist: Millionen Deutsche spielen am Handy Kommentar(e)

Eine Ende Februar veröffentliche Studie des Verbands der deutschen Games-Branche ist zu dem Ergebnis gelangt, dass etwas mehr als ein Drittel aller Smartphone-Besitzer in Deutschland das mobile Endgerät zum Spielen mit anderen Personen nutzt. In absoluten Zahlen ausgedrückt entspricht dies in etwa 9 Millionen Menschen.

Shutterstock: nenetus

Shutterstock: nenetus

Große Unterschiede offenbaren sich dabei zwischen den einzelnen Altersklassen: So nutzen 52 Prozent der 16- bis 24-jährigen ihr Handy regelmäßig für Spiele mit Freunden, Verwandten oder zufällig zugeteilten Personen. Bei der Personengruppe über 55 Jahren zückt in etwa jeder Vierte das Smartphone, um zu spielen. Zu den beliebtesten Games zählen Strategie-, Action-, Rollen- und Kartenspiele.

Quelle: game.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen