Die 13 besten Apps für Firesticks Jailbreak

15. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Die 13 besten Apps für Firesticks Jailbreak Kommentar(e)

Der „Gefängnisausbruch“ (dt. für Jailbreak) ist für viele User eine nützliche Art, sich mehr Freiheiten und mehr Freiraum bei ihren Geräten zu holen. Was bei Smartphones und Handys schon fast zum guten Ton gehört, wird mit der Technik natürlich auch auf die anderen Geräte wie die Firesticks erweitert. Firesticks Jailbreak ist dabei kein Kavaliersdelikt, ist es doch rechtlich gesehen noch immer eine Grauzone. Auch ob die Vorteile die Nachteile wirklich so übertrumpfen, ist von Nutzer zu Nutzer verschieden, denn ein Jailbreak bringt zwar durchaus Vorteile, die man ungeniert nutzen kann. Damit man wenigstens aus dieser Grauzone noch etwas Buntes machen kann, gibt es viele Apps, die bei einem Firestick Jailbreak genutzt werden können. Wir haben die 13 besten Apps für Nutzer jeglicher Art herausgesucht.

Die 13 besten Apps für Firesticks Jailbreak

Bildquelle: Homesh Nasre, Shutterstock.com

Vorteile und Nachteile von Jailbreak

Jedes der modernen Geräte ist mit Schutzfunktionen ausgestattet, die in erster Linie dem Unternehmen/Hersteller dienen, aber durchaus auch den Nutzer schützen können. Wenn man nun einen Jailbreak beim Firestick macht, so kann man verschiedene Apps downloaden, die man vorab nicht verwenden konnte, weil zum Beispiel Amazon beim Fire TV einfach nicht will, dass man Netflix damit nutzt. Entsprechend groß ist auch die Auswahl an Apps, die man nach dem Jailbreaken nutzen kann. Der Nachteil ist natürlich in erster Linie, dass das Gerät seine Garantie verliert und es somit nicht zurückgegeben werden kann, sondern es muss ein neuer Firestick her. Im Übrigen können die Apps nicht nur das eng gestrickte System erweitern, sie können natürlich auch einen Schaden anrichten – wie alle Programme und Apps dies auf Smartphones oder dem Computer können. Ach übrigens – Sky Go & Co. können auch mit einem jailbroken Firestick nicht kostenlos angesehen werden.

Die besten Apps für die jailbroken Firesticks

Firefox für Fire TV

Firefox ist nicht nur als Browser sehr beliebt, auch die App macht auf dem Firestick eine gute Figur. Dank ihr kann man YouTube-Videos abspielen, aber auch andere Videos aus dem Netz ansehen.

TeaTV als Movie App

Einigen Smartphone-User wird TeaTV bereits bekannt sein, sodass es nur natürlich ist, dass die Movie App, die auch 4k-Movies und Serien bietet, auch auf dem Firestick landen wird. 

Kodi als die beliebteste Jailbreak-App

Die App bietet viele verschiedene Add-ons an, um ungehindert und in hoher Qualität viele verschiedene Filme und Serien anzusehen. Da Kodi eine Open-Source-Software ist, lebt sie natürlich von vielen Add-ons und Plug-ins, die sie zu etwas besonderem machen. Dennoch sollte man auch Kodi mit VPN-App nutzen, um beim Streamen mehr Sicherheit zu haben.

AppFlix für Serienjunkies

Auch sehr beliebt auf Firesticks ist die App Appflix. Hier begeistert vor allem die enorm große Auswahl an Filmen und Serien, die User, über Genre sortiert oder per Suche finden können. 

Show Box für Liebhaber von Originalstimmen

Wer keine Lust hat immer nur synchronisierte Filme und Serien zu sehen und sich lieber rein mit den Originalen befasst, wird ShowBox sehr gerne nutzen. Notfalls können auch die Untertitel noch genutzt werden.

Mobdro fürs Dauerstreaming

Wenn klassische Filme und Serien nicht genug sind, kommt Mobdro ins Spiel. Die App durchsucht das Internet nach passenden (kostenlosen) Videos, die man eben dank des Firesticks abspielen kann.

Titanium TV bringt noch mehr Serien

Viele User nutzen mittlerweile Titanium TV, was wie ein Klon von Terrarium TV für den Firestick ist. Vor allem die Möglichkeit, die Subtitles für die Filme und Serien herunterzuladen, bringt für viele Nutzer Vorteile. 

ES File Explorer als Dateimanager

Auch beim Firestick kommt man nicht an einen Datei-Explorer herum. Der ES File Explorer kann als normaler Dateiexplorer genutzt werden, um Dateien zu löschen, umzubenennen oder zu kopieren. 

BeeTV begeistert immer mehr User

Der Vorteil auf die Schnelle neue trendende Serien zu streamen, brachte BeeTV viele neue Nutzer. Auch die Wiedergabelisten, die selbst erstellt werden können, werden von vielen Nutzern sehr gerne genutzt. 

MX Player als der Standardvideoplayer

Um die Filme und Serien ansehen zu können, braucht man natürlich auch einen Videoplayer. Die meisten User nutzen den MX-Player, den es auch in einer kostenpflichtigen Pro Version gibt.

Morphix TV setzt auf Sicherheit

Seit dem neuesten Update von Morphix TV müssen alle nachfolgenden Updates aufgespielt werden, um einen reibungslosen Ablauf der App zu garantieren. Dafür hat man die freie Auswahl an neuen und alten Serien und Filmen zum Streamen. 

UnlockMyTV als der Überstarter

Neben vielen Filmen und Serien, die über UnlockMyTV gestreamt werden können, unterstützt diese App auch Chromecast. Und natürlich gibt es eine große Auswahl an HD-Filmen – gilt doch UnlockMyTV als der Clone von CinemaHD.

Cinema HD als der Klassiker

Ohne nach Logins oder Accounts zu fragen, arbeitet Cinema HD optimal und einfach, um Filme und Serien problemlos streamen zu können. Auch läuft die App ohne irgendwelche Add-ons, die viele andere Apps zusätzlich benötigen. 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen