Jobs in der Spielbank – was ist alles möglich?

Redaktion 27. September 2021 Kommentare deaktiviert für Jobs in der Spielbank – was ist alles möglich? Kommentar(e)

Casinos sind nicht nur für diejenigen Leute interessant, die spielen möchten. Spielhallen bieten auch einige spannende Jobs, jede Menge Action, Spaß und Spannung. Wer von dem Metier Casino begeistert ist, der muss also nicht nur dorthin, um zu spielen. Stattdessen könnten Leute dort auch ihren regelmäßigen Lohn verdienen. Damit der Betrieb in einer Spielhalle ordentlich abläuft, sind die unterschiedlichsten Jobs vorhanden. Als was Leute in dem Casino einsteigen können und welche Voraussetzungen es gibt, zeigen wir hier auf.

Arbeit als Croupier

Zunächst einmal müssen wir den Job als Croupier erwähnen. Das ist der Beruf, der meistens direkt in den Kopf schießt, wenn man Casino hört. Wer als Croupier arbeiten möchte, der leitet die verschiedenen Spiele und gibt beispielsweise die Karten aus oder ist für das Roulette-Rad zuständig. Um als Croupier durchzustarten, ist keine besondere Ausbildung nötig. Im Prinzip gibt es mehrmonatige Schulungen der Spielbanken, sodass die entsprechenden Leute die nötigen Kenntnisse und Grundlagen erwerben. Wichtig sind bei diesem Job aber auch mathematische Kenntnisse, da schnell die Wetteinsätze und Gewinne berechnet werden müssen.

Job als Sicherheitskraft

Gerade in der Spielewirtschaft darf es an Sicherheit nicht mangeln. Aufgrund der Geldbewegungen ist immer mit Betrug und Diebstählen zu rechnen. Sicherheitskräfte sind daher unausweichlich. Sie bewachen den Kassenbereich, haben den Spielsaal im Blick und sorgen für mehr Sicherheit und Schutz. Da aber die Security nicht immer überall die Augen haben kann, werden normalerweise auch zahlreiche Kameras zum Einsatz gebracht, um jeden Tisch und jeden Spielautomaten zu überwachen.

Jobs in Online-Casinos von anderer Natur

Es gibt aber nicht nur die Casinos vor Ort. Auch seriöse und lizensierte Online Casinos sind vorhanden. So hat das Vergleichsportal top10casinoerfahrungen untersucht, welches Online-Casino zu empfehlen ist und eine entsprechende Topliste erstellt. In Online Spielhallen werden beispielsweise keine Servicekräfte und auch keine Automatentechniker benötigt. In dem Bereich sind eher Supportmitarbeiter, Manager und Leute für den finanziellen Aspekt (Bearbeitung von Ein- und Auszahlungen) interessant.

Servicekräfte in Spielbanken

In den Spielhallen vor Ort gibt es auch Getränke, Snacks und Co. Damit die Gäste mit den Köstlichkeiten versorgt werden können, werden immer wieder Servicekräfte benötigt. Sie nehmen Bestellungen auf und bringen den Gästen gewünschte Köstlichkeiten und Getränke vorbei. Wer bereits im Kellnern und in der Gästebetreuung Erfahrungen gesammelt hat, der wird gute Chancen haben, in den Online Spielhallen einen Job beispielsweise hinter der Bar zu erhalten.

Jobs in der Spielbank - was ist alles möglich?

Bildnachweis: https://unsplash.com/photos/zQYFPnJyCkE

Kassierer-Jobs in der Spielhalle möglich

In Spielhallen gibt es viel Bargeld, sodass auch entsprechendes Personal vorhanden sein muss, welches die finanziellen Angelegenheiten zuverlässig durchführt. Auf Kassierer liegt jede Menge Verantwortung. Zudem müssen sie vertrauenswürdig sein. Kassierer wechseln unter anderem Geld der Gäste in Jetons. Zudem ist es die Aufgabe der Kassierer, dass die Zahlen zum Schluss stimmig sind. Ein gutes Zahlenverständnis ist wichtig, da jede Menge Geld jeden Tag durch die Hände geht.

Job als Automatentechniker in Casinos

Neben den klassischen Casino Spielen wie Roulette und Blackjack gibt es auch Spielautomaten. Spielautomaten können aber auch einmal kaputtgehen. Automatentechniker sind in dem Fall gefragt. Sie müssen dafür sorgen, dass die Automaten funktionieren. Technisches Verständnis ist in diesem Beruf wichtig. Vielmals können Quereinsteiger starten, da es von guten Spielhallen wichtige Schulungen gibt. Allerdings gibt es auch einen richtigen Ausbildungsberuf in diesem Bereich. Eine solche Ausbildung würde 2 bis 3 Jahre dauern.

Jobs in der Spielbank - was ist alles möglich?

Bildnachweis: https://unsplash.com/photos/NYpOl-PJDkM

Wichtige Voraussetzungen für Jobs in Casinos vor Ort erfüllen

Die Vielzahl an Jobs in Casinos ist doch schon überwältigend und spannend. Wer daran interessiert ist, in einem Casino zu arbeiten und Karriere zu machen, hat also die Wahl. Da sollte für fast jeden Geschmack ein passender Job dabei sein. Allerdings gibt es auch bestimmte Voraussetzungen, die zu erfüllen sind. Zu den Grundvoraussetzungen gehören unter anderem ein einwandfreies Führungszeugnis, Schuldenfreiheit und ein ordentliches Auftreten. Worauf genau Wert gelegt wird, haben wir nochmal hier zusammengefasst.

Gepflegtes Äußeres und gutes Auftreten

Jeder Mitarbeiter einer Spielhalle spiegelt das Gesamtbild eines Casinos wieder. Sämtliche Mitarbeiter müssen gepflegt erscheinen, ein gutes Auftreten mit sich bringen, seriös und professionell wirken. Durch das Auftreten sollen die Gäste einen guten Eindruck von dem Casino erhalten. Außerdem fühlen sich so die Leute auch direkt wohl. Wer direkten Kundenkontakt hat, kann sich also nicht gehen lassen, sondern muss sich immer von der besten Seite zeigen.

Jobs in der Spielbank - was ist alles möglich?

Bildnachweis: https://unsplash.com/photos/kdm6BWNuTh0

Einwandfreies Führungszeugnis als Eintrittskarte in Casinos

Das Führungszeugnis der Mitarbeiter ist für Casino Betreiber wichtig. Bevor jemand eingestellt wird, informiert sich normalerweise die Chefetage über diejenige Person. Vorstrafen dürfen in einem Führungszeugnis nicht auftauchen. Falls schon Vorstrafen beispielsweise aufgrund von Diebstahl oder Drogen vorliegen, wird wahrscheinlich keine Chance vorhanden sein, in dem Casino zu arbeiten.

Fremdsprachenkenntnisse wichtig

Ebenfalls zu den wichtigen Voraussetzungen gehören gute Fremdsprachenkenntnisse. Vor allem ist das in den großen Casinos in den Metropolen wichtig. Dort sind Gäste unterschiedlicher Nationalitäten vertreten, sodass die wichtigsten Sprachkenntnisse vorliegen müssen. Englisch müsste auf jeden Fall möglich sein. Casino Betreiber sehen es aber auch gerne, wenn weitere Sprachkenntnisse vorhanden sind.

Lernbereitschaft und schnelles Verständnis

In Casinos gibt es immer wieder Änderungen, sodass auch gelegentlich Schulungen und Weiterbildungen nötig sind. Wer in dem Casino arbeiten möchte, sollte auch lernbereit sein und vor allem schnelles Verständnis mitbringen. Die schnelle Auffassungsgabe ist unausweichlich, da so die wichtigsten Dinge direkt gespeichert und im nächsten Moment umgesetzt werden.

Schuldenfreiheit als wichtiges Kriterium

Betreiber der Spielhallen schauen zudem darauf, wie es um die finanzielle Situation der Bewerber bestimmt ist. Wer über Schulden verfügt, für den wird es möglicherweise schwierig werden, einen Job zu erhalten. Die Gefahr, sich an dem Geld des Casinos zu bereichern, ist in dem Fall doch ziemlich groß. Zumindest ist davon auszugehen, dass die Versuchung größer ist. Natürlich ist das erst einmal nur eine Vermutung und gilt auch nicht generell bei jeder Person. Doch die Inhaber der Casinos schauen doch genauer hin, um entsprechende Situationen zu vermeiden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen