Mit dem Smartphone keinen Bonus verpassen

20. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für Mit dem Smartphone keinen Bonus verpassen Kommentar(e)

Der Boom der Online-Spiele hat längst auch die Smartphones erreicht. Doch manche Spieler tun sich noch immer schwer mit der Umstellung vom gewohnten Computer, der zu Hause auf dem Schreibtisch steht, hin zum kleinen Alleskönner in der Westentasche. Sind denn auch wirklich alle Funktionen auf dem Smartphone verfügbar? Und kann man Boni auch ganz einfach mit dem Smartphone abholen? Dies sind oft gestellte Fragen von Spielern, die vielleicht noch nicht lange mit einem Android-Phone unterwegs sind. Die Antworten darauf sind – für manche überraschend – sehr einfach und positiv.

Verlagerte Bedürfnisse

Die Ausgangslage ist denn auch eine ganz andere also noch vor fünf oder zehn Jahren. Damals wurden Webseiten, aber auch Spiele zunächst für Desktop-Geräte entworfen. Danach erfolgte eine Anpassung, damit der Inhalt so gut wie möglich auf den kleineren Bildschirmen der tragbaren Geräte dargestellt werden konnte. Dies gelang manchmal recht ansprechend – aber längst nicht immer. Man musste als leidenschaftlicher Spieler unterwegs mit einigen Kompromissen leben können.

Heute ist es umgekehrt. Smartphone-User sind mit die wichtigste Zielgruppe der Betreiber von Online Casinos geworden. Dass ein Spieler sich seinen Online Casino Bonus beispielsweise bei Betfair jederzeit und an jedem Ort mit dem Smartphone abholt, ist heute der Standard in etablierten Casinos. Davon gehen auch die Entwickler aus und starten mittlerweile gerne mit der mobilen Version, die sie dann so gestalten, dass sie auch auf fest installierten, größeren Bildschirmen noch spielbar ist.

Mit dem Smartphone keinen Bonus verpassen

Quelle: Pexels

Smartphones als ideale Plattform

Mit den Smartphones ist es möglich geworden, überall die Spiele in Online Casinos zu genießen. Alleine schon in den eigenen vier Wänden ist dies ein großer Fortschritt. Man muss nicht immer zuerst den Desktop-Computer in die Gänge bringen, sondern kann auch dann zocken, wenn man es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht hat. Dabei gilt es zu beachten, dass man idealerweise in einem WLAN-Netzwerk spielt, denn der Datenverbrauch ist bei den Spielen im Internet nicht zu unterschätzen.

Mit dem Smartphone keinen Bonus verpassen

Quelle: Pexels

Mit den neusten Smartphones wird es zukünftig auch möglich sein, über das 5G-Netzwerk mehr Daten noch schneller auf das Handy zu bekommen. Somit wird es einfacher werden, beispielsweise in einem Live Casino Roulette oder Blackjack zu spielen. Momentan ist das 5G-Netzwerk allerdings noch nicht allzu engmaschig.

Den richtigen Browser verwenden

Ein schnelles und zuverlässiges Netzwerk ist eine gute Grundlage für den Spaß mit Online Spielen. Die richtige Hardware und Software nehmen aber ebenfalls eine wichtige Rolle ein. Ältere Smartphones kommen mit dem Fortschritt der Technik teilweise nicht mehr mit, neuere Spiele unterstützen meistens auch nur neuere Browser. Bevor man sich ein neues Handy zulegen muss, kann es aber auch helfen, das Smartphone zunächst einmal auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Dann gilt es, die installierten Apps und besonders die Browser wie Safari oder Opera zu aktualisieren. So kann der Spielspaß wieder von vorne losgehen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen