Im Test: JBL Partybox Encore Partylautsprecher

Tillmann Braun 22. September 2023 Kommentare deaktiviert für Im Test: JBL Partybox Encore Partylautsprecher Kommentar(e)

Mobile Lautsprecher treffen auf eine feierfreudige Generation. Ob am Baggersee, im Freibad oder in der Garage: Musik muss immer dabei sein. Die PartyBox Encore verspricht aber nicht nur den von JBL bekannten Premium-Sound, sondern bietet mit einem Mikrofon noch einen ganz besonderen Spaßfaktor. Kleine, mobile Bluetooth-Lautsprecher kennt jeder. Und auch große Party-Lautsprecher mit Beleuchtung, die man wie einen Trolley-Koffer ziehen kann, gibt es mittlerweile einige. Die JBL PartyBox Encore will aber eine eigene Kategorie gründen und verspricht, deutlich besser als ein kleiner „Brüllwürfel“ und deutlich mobiler als ein blinkendes Monster auf Rädern zu sein.

Bild3
In unserem Test hält die PartyBox dieses Versprechen und überrascht mit smarten Funktionen. Mit 100 Watt Sinus-Dauerleistung (RMS) liefert dieser Lautsprecher einen Schalldruck von über 100 Dezibel. Das ist in etwa so laut wie ein Presslufthammer aus sieben Metern Entfernung – und das für mehr als 10 Stunden. Noch viel beindruckender als die Akkulaufzeit und Lautstärke ist allerdings der Sound, den dieser Lautsprecher produziert. Wer JBL noch nicht kennt, wird sich fragen, wie das technisch möglich ist. Trotz der kompakten Form einen derart satten Sound zu produzieren, wird eines der Erfolgsgeheimnisse von JBL bleiben.

Der Clou und der Super-Clou

Das Quartett aus batteriegespeister ­Mobilität, spritzwassergeschütztem Mega-Sound, LED-Partybeleuchtung und ordentlichem Wumms, der die Anschaffung eigentlich schon rechtfertigen würde, ist allerdings noch nicht alles, was der Encore zu bieten hat. Denn der JBL Encore liefert mit einem wirklich erstklassigen ­Mikrofon und vielen Einstellungen (z.B. Echo) einen riesigen Spaßfaktor. Wer einmal anfängt mitzusingen, kann nicht mehr aufhören. Und auch echtes Karaoke macht tierischen Spaß. Der weitgehend unbekannte Super-Clue ist jedoch die Möglichkeit, zwei dieser Party-Würfel zu einem Stereo-Paar zusammen zu schließen. Diese Option ist wirklich die Sahne auf dem Party-Kuchen, die noch kein anderer Hersteller bietet. So viel Leistung und Spaß hat allerdings leider auch einen Preis.

SM_Award_JBL-Partybox Encore_BLOG

Fazit: Der JBL Encore überrascht mit seinem überragenden Sound trotz der kompakten Bauweise und seiner langen Akku-Laufzeit. Der Spaßfaktor Mikrofone und die Möglichkeit zwei Lautsprecher zu verbinden, sind einfach einmalig.

Note: Hervorragend (97%)

Preis: EUR 308,99 / Größe: 27,6 x 32,7 x 29,3 cm / 6,3 kg / Laufzeit: bis zu 10 Stunden / Ladezeit: ca. 3,5 Stunden / Ausgangsleistung: 100 Watt / Konnektivität: Bluetooth, USB, AUX / Features: IPX4-Zertifizierung, dynamische Lichteffekte /bit.ly/sm-jblencore

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen