Android-Profi im Handumdrehen

18. September 2021 Kommentare deaktiviert für Android-Profi im Handumdrehen Kommentar(e)

Mit diesen nützlichen Tipps und Tricks holen Sie alles aus Ihrem Smartphone heraus. Wir zeigen Ihnen, welche nützlichen Funktionen Sie unbedingt kennen müssen!

Ein Telefonat führen, ein Foto schießen oder eine WhatsApp-Nachricht  verfassen. Dies sind in aller Regel keine Smartphone-Funktionen, die einer großen Erklärung bedürfen. Allerdings finden sich im Android-Betriebssystem viele versteckte Funktionen, die dem Anwender das Benutzen des Telefons erleichtern und die bei weitem nicht jeder kennt. Eine Übersicht von kleinen Tipps und Tricks, die Ihnen sicherlich das eine oder andere Aha-Erlebnis entlocken werden, finden Sie auf den nächsten Seiten. Und wenn Ihnen manche Funktion sogar dabei helfen kann, den Umgang mit dem Telefon zu erleichtern, dann hat unsere Sammlung bereits ihren Zweck erfüllt. Dabei spielt es nicht einmal eine große Rolle, ob Sie nun als blutiger Anfänger Ihr Smartphone durch den Tag manövrieren oder sich selbst bereits als Handyprofi sehen. Wetten, dass wir auch letztere überraschen können?

1. Smart Lock an vertrautem Ort verwenden

Selbstverständlich sollten Sie Ihr Smartphone mit einer Displaysperre versehen, welche erst durch Fingerabdruckscan oder Pincode deaktiviert wird. Das Android-
Smartphone ist allerdings in der Lage, vertraute Orte zu erkennen und es an diesen obsolet zu machen, permanent das Telefon entsperren zu müssen. Diese Funktion nennt sich „Smart Lock“ und kann in den Einstellungen aktiviert werden. So können Sie etwa „Vertrauenswürdige Orte“ a) festlegen, an denen das Gerät entsperrt bleibt. Gleiche Möglichkeit besteht auch für „Vertrauenswürdige Geräte“ b), in deren Nähe sich das Smartphone nicht sperrt. Und schließlich besteht auch eine „Trageerkennung“ c), welche das Gerät entsperrt lässt, wenn Sie es bei sich tragen.

Screenshot_20210416-134810

2. Lautstärke getrennt voneinander einstellen

Wussten Sie, dass Sie mit den Lautstärke-Tasten auch ein separates Lautstärke-Menü öffnen können? Tippen Sie einmal auf Lauter oder Leiser und anschließend auf das markierte Symbol a). Jetzt öffnet sich ein kleines Untermenü, mit welchem sich die Lautstärke von Medien, Anrufen, Klingeltönen und dem Wecker getrennt festlegen lässt b).

Screenshot_20210416-142736

Screenshot_20210416-142724

3. Schnelles Symbol

Möchten Sie beim Schreiben einer Nachricht ein Sonderzeichen einfügen, können Sie dies schneller eingeben, als Sie vielleicht denken. Tippen Sie die Taste „123“ zum Wechsel in die Sonderzeichen an und halten Sie diese gedrückt. Streichen Sie über den Bildschirm und lassen Sie ihn genau am gewünschten Zeichen los. Nun schaltet die Tastatur wieder direkt in das Tastenfeld, ohne dass Sie hierfür eine extra Taste drücken müssen.

handy

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen