Google Maps-Tipp: Orte und ganze Tage aus der Zeitachse entfernen

10. April 2019 Kommentare deaktiviert für Google Maps-Tipp: Orte und ganze Tage aus der Zeitachse entfernen Kommentar(e)

Mithilfe der Zeitachse in Google Maps können Sie die besuchten Orte und die Strecken, die Sie zurückgelegt haben, rasch finden. Die Zeitachse ist zwar nur für Sie sichtbar, dennoch könnte es Gründe geben, bestimmte Orte oder gar ganze Tage zu entfernen.

1. Ort entfernen

Einen Ort entfernen Sie, indem Sie ihn in der Zeitachse antippen. Anschließend tippen Sie auf das Mülleimer-Symbol rechts oben und bestätigen die Abfrage „Halt an diesem Tag entfernen?“

2. Tag auswählen

Einen ganzen Tag löschen Sie folgendermaßen. Tippen Sie rechts oben auf das Kalender-Symbol und wählen Sie den zu löschenden Tag aus.

3. Tag löschen

Nun tippen Sie auf das Dreipunkt- Menü und wählen in der Folge „Tag ­löschen“. Achtung: Wenn Sie Informationen zu einem Standort löschen, werden diese endgültig entfernt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen