Google Foto-Tipp: Albumdeckblatt selbst festlegen Google Foto-Tipp: Albumdeckblatt selbst festlegen

15. November 2019 Kommentare deaktiviert für Google Foto-Tipp: Albumdeckblatt selbst festlegen Google Foto-Tipp: Albumdeckblatt selbst festlegen Kommentar(e)

Google Fotos bestimmt selbstständig, welches Foto für ein Albumdeckblatt verwendet wird. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so können Sie dies ganz rasch ändern.

1. Web-Version aufrufen

Das Festlegen eines neuen Albumdeckblatts funktioniert allerdings nicht in der App, sondern nur in der Webversion. Rufen Sie diese über den Link photos.google.com/ auf.

2. Album auswählen

Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf „Album“ und wählen Sie in der Folge das Album, für welches Sie ein anderes Deckblatt bestimmen möchten, aus.

3. Menü öffnen

Nun klicken Sie auf der Dreipunkt-Menü rechts oben und wählen darin den Eintrag „Albumdeckblatt festlegen“ aus.

4. Foto auswählen

Jetzt müssen Sie nur noch das Foto für das Deckblatt auswählen, indem Sie auf den kleinen Kreis links oben im Foto klicken. Fertig!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen