System-Tipps: Nutzungsdauer von Apps beschränken

Philipp Lumetsberger 1. März 2021 Kommentare deaktiviert für System-Tipps: Nutzungsdauer von Apps beschränken Kommentar(e)

Sie verbringen zu viel Zeit mit dem Smartphone und möchten die Nutzung einzelner Apps einschränken? Android bietet Ihnen die Möglichkeit, deren Nutzungsdauer zu beschränken.

1. App-Einstellungen öffnen

Öffnen Sie die Einstellungen durch Antippen des Zahnradsymbols auf dem Homescreen. Als nächstes tippen Sie auf das Menü „Apps & Benachrichtigungen“.

2. Nutzungsdauer festlegen

Tippen Sie auf den Menüpunkt „Nutzungsdauer von Apps “ bzw. „Gerätenutzungsdauer“. Daraufhin erscheint eine Auflistung der an dem aktuellen Tag genutzten Apps. Für eine vollständige Auflistung sämtlicher, auf dem Smartphone installierten Apps, tippen Sie auf „Alle X Apps anzeigen“. Zum Setzen eines Timers tippen Sie in dieser App-Liste auf das Sanduhr-Symbol neben dem jeweiligen Eintrag.

Die Stunden und Minuten stellen Sie durch Wischen nach oben bzw. nach unten ein. Nachdem Sie die korrekte Dauer eingestellt haben, tippen Sie auf „OK“.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen