Die Top 10 Android Magazin Apps 2011

30. Dezember 2011 1 Kommentar(e)

4. Evernote

Mit Evernote gehört das Vergessen der Vergangenheit an. Denn die kostenlose App erweitert Ihr Gedächtnis. Alles was Sie tun müssen: Für alles, an das Sie erinnert werden wollen, eine Erinnerung verfassen, egal in welche Form. Denn mit Evernote können Sie nicht nur Textnotizen verfassen. Sollten Sie gerade mal keine Lust haben zu schreiben, dann schießen Sie doch einfach ein Foto. Dieses Bild kann von Evernote sogar nach Text durchsucht werden. Und wenn Sie auch keine Lust haben, ein Foto zu machen, dann sprechen Sie doch einfach die Erinnerungsnotiz. Evernote ist nicht bloß irgendeine App, sondern ein plattformunabhängiges Notizbuch, das alle Einträge synchronisiert.

5. PowerAMP

Klar, Ihre Lieblingssongs lassen sich natürlich auch mit dem in Android integrierten Musik-Player abspielen oder Sie können auch auf kostenlose Alternativen wie Winamp zurückgreifen. In Sachen Funktionsumfang kann PowerAMP aber kaum eine Musik-App im Android Market das Wasser reichen. Die Konfigurations-möglichkeiten des Players sind beinahe unerschöpflich und der Funktionsumfang macht PowerAMP zu einem der besten Musik-Player im Market.

6. Runtastic PRO GPS Coach

Runtastic ist einem dabei behilflich seine sportlichen Trainingseinheiten zu planen. Einfach vor Trainingsbeginn die App aktivieren, die jeweilige Sportart auswählen und die App errechnet anhand der Dauer und der Intensität des Trainings die dafür verbrauchte Energie.  Wer sehr genaue Trainingsergebnisse haben will, kommt allerdings nicht daran vorbei sich einen bluetooth-fähigen Pulsmesser zuzulegen.  Eine gelungene Fitness-App mit hohem Funktionsumfang.

Zur nächsten Seite …

Seiten: 1 2 3

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen