MSN

Hartmut Schumacher 25. Juli 2013 0 Kommentar(e)
MSN Androidmag.de 4 4 Sterne

Aktuelle Nachrichten, Wetterberichte, Online-Dienste – und das alles präsentiert im Kachel-Design von Windows 8. Lohnt es sich, einem derartigen Programm den Weg auf dein Android-Smartphone zu erlauben? (kostenlos)

MSN_Wallpaper

Die MSN-App hat die Aufgabe, die Inhalte von Microsofts Online-Portal MSN auf dem Smartphone zugänglich zu machen. Dieses Portal bietet aktuelle Meldungen aus den Bereichen Politik, Sport, Unterhaltung, Lifestyle, Auto, Computer und Finanzen. Die Meldungen sind gut geschrieben und in der Regel recht ausführlich.

Die App stellt diese Inhalte „in der übersichtlichen Kacheloptik von Windows 8“ dar. Wer dies eher für eine Drohung hält, der muss sich allerdings nicht weiter beunruhigen: Das Aussehen und die Bedienung unterscheiden sich nicht großartig von denen anderer aktueller Nachrichten-Apps: Senkrechte Fingerbewegungen blättern durch die Rubriken. Und mit waagerechten Bewegungen wechselst du zwischen den einzelnen Meldungen einer Rubrik.

Stößt du auf Meldungen, die du besonders bemerkenswert findest, dann kannst du ihre Adressen per Facebook oder per SMS-Nachricht weiterleiten.

Die MSN-App hält aktuelle Meldungen unter anderem aus den Rubriken Politik, Sport, Unterhaltung, Auto und Finanzen für dich bereit.

Die MSN-App hält aktuelle Meldungen unter anderem aus den Rubriken Politik, Sport, Unterhaltung, Auto und Finanzen für dich bereit.

Wetterbericht für zehn Tage

Auch mit einem Wetterbericht wartet die App auf: Du erhältst alle wichtigen Wetterinformationen für den aktuellen Tag sowie Vorhersagen für die folgenden neun Tage. Darüber hinaus lassen sich Wetterkarten abrufen. Standardmäßig zeigt MSN die Wetterinformationen für den gegenwärtigen Standort an. Du kannst aber auch andere Städte auswählen – und später dann zwischen diesen Städten wechseln.

Auf der Startseite der App sind zudem Symbole platziert, mit denen sich schnell die Dienste Outlook.com, Facebook, SkyDrive und Bing aufrufen lassen. Im Test funktionierte dies allerdings nur gelegentlich.

Man kann es der App kaum zum Vorwurf machen, dass es nicht möglich ist, weitere Nachrichtenquellen hinzuzufügen. Willkommen dagegen wäre zumindest die Möglichkeit, die Rubriken dem eigenen Geschmack entsprechend zu sortieren oder ausblenden.

Du kannst die Nachrichten mit deinem Bekanntenkreis teilen. Auch Wetterberichte lassen sich abrufen.

Du kannst die Nachrichten mit deinem Bekanntenkreis teilen. Auch Wetterberichte lassen sich abrufen.

Fazit

Android-Benutzer, die keine Scheu vor der Microsoft-Welt haben, erhalten mit der App MSN ein gelungenes, aber nicht aufsehenerregendes Anzeigeprogramm für Nachrichten und Wetterinformationen.

[pb-app-box pname=’com.microsoft.msn.tmx‘ name=’MSN‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen