App-Review: Coastality

Tam Hanna 12. Juli 2016 0 Kommentar(e)
App-Review: Coastality Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Das aus Film und Fernsehen bekannte Start-Up Coastality stattet Achterbahnen mit zusätzlichen visuellen Effekten aus. Freunde dieser Jahrmarktattraktionen können einige davon mit dieser App auf ihr Handy holen. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Screenshot_2016-07-04-11-13-20

Die App fragt uns zunächst einmal nach der gewünschten Sprache. Zum Zeitpunkt des Tests unterstützte die App Deutsch, Englisch und Französisch. Danach wird uns eine Liste von Achterbahnen angeboten, die wir in der Folge entweder normal oder im VR-Modus befahren können.

Screenshot_2016-07-04-11-14-39

Streamen oder downloaden?

Die Videos werden vom Entwickler entweder in 2K- oder in 4K angeboten, und können entweder heruntergeladen oder zur Laufzeit vom Server bezogen werden. Letzteres funktioniert in der Praxis auch bei schneller Internetverbindung eher schlecht als recht – es zahlt sich also aus, die mit zwischen zweihundert und vierhundert MB nicht allzu großen Clips auf das Smartphone oder Tablet herunterzuladen. Wir gucken die Videos im VR-Modus, indem wir unser Telefon einfach im Raum bewegen. Daneben gibt es auch Unterstützung für Google-Glass: In diesem Betriebsmodus können wir unseren Kopf frei bewegen – der angezeigte Bildausschnitt passt sich dynamisch an. Insbesondere bei Videos mit hoher Qualität entsteht hier ein Effekt, der einer realen Achterbahnfahrt sehr nahekommt.

Screenshot_2016-07-04-13-27-46

Fazit

Coastality ist eine amüsante App für all jene, die schon immer eine Vorliebe für Achterbahnen hatten, aber weit entfernt von solchen Hochschaubahnen leben. Die VR-Videos machen richtig Spaß. Insofern wäre es toll, wenn der Entwickler noch mehr Achterbahnen aus anderen Ländern implementieren würde.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil