Rechenknecht

Redaktion 25. März 2013 1 Kommentar(e)
Rechenknecht Androidmag.de 5 5 Sterne

Fleißige Kalkulationshilfe für schlaue Finanzverwaltung (kostenlos).
rechknecht-main

Zahlen, Zahlen, Zahlen – die einen lieben, die anderen hassen sie. Jeder behält jedoch gern den Überblick, vor allem bei Berechnungen, die nicht mehr so einfach im Kopf zu lösen sind. Der Rechenknecht aus der App-Werkstatt der Agentur Bippes Brandao wickelt selbst aufwendige Rechenoperationen im Nu ab.

Berechnungen für alle Lebenslagen

Die aktuelle Version des virtuellen Rechenknechts zählt gleich neun unterschiedliche Rechner: Gehaltsrechner, Baufinanzrechner, Zinsrechner, Entnahmerechner, Umsatzsteuerrechner, Prozentrechner, 3Satzrechner, Kreditrechner und Inflationsrechner. Hinter dem so genannten „Wunschrechner“ verbirgt sich ein Kontaktformular, mit dessen Hilfe man Vorschläge für weitere Rechner direkt an die App-Entwickler richten kann. Die einzelnen Rechner überzeugen durch Detailtreue und Genauigkeit. Der Gehaltsrechner zeigt zusätzlich zum Brutto- oder Nettogehalt, den Steuersatz und allfällige Sozialversicherungsabgaben an. Der Baufinanzrechner erleichtert künftigen Hausbesitzern den Überblick über monatliche Kreditraten. Darlehenssumme und effektiver Jahreszinssatz werden dabei ebenso berücksichtigt wie die Laufzeit des Kredites.

Rechenfreudigen Nutzern stehen neun unterschiedliche Rechner-Varianten zur Verfügung. Weitere sind in Planung.

Rechenfreudigen Nutzern stehen neun unterschiedliche Rechner-Varianten zur Verfügung. Weitere sind in Planung.

Fazit

Wer lediglich Plus/Minus-Rechnungen anstellen möchte, der greift lieber zum simplen Taschenrechner. Die Rechenknecht-App hilft hingegen zuverlässig und übersichtlich bei komplizierteren Anliegen sowohl beruflicher als auch privater Natur.

[appaware-app pname=’com.bippesbrandao.phonegap.rechenknecht‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen