D&D Arena of War

Tam Hanna 9. November 2013 0 Kommentar(e)
D&D Arena of War Androidmag.de 4 4 Sterne

Die alte Ordnung bricht zusammen. Davon sind sogar die Götter selbst betroffen, die ihre Machtposition neu festlegen und verteidigen müssen. (kostenlos)

Dungeon_Dragons_main

In diesem im Dungeon&Dragon-Universum angesiedelten Action-Rollenspiel schlüpfst du in die Rolle des Agenten eines guten Gottes. Du musst die Ausbreitung der üblen Götter um jeden Preis verhindern, um den Einwohnern ein ruhiges und angenehmes Leben zu ermöglichen.

Dazu nimmst du den Kampf mit Übeltätern auf. Dieser erfolgt rundenbasiert: Nachdem deine Helden ihre Aktionen gesetzt haben, darf die andere Fraktion zurückschlagen. Die eigentlichen Angriffe erfolgen im Angry-Birds-Prinzip: Du feuerst die jeweilige Figur in die Nähe eines Gegners, der sodann attackiert wird.

Die Kämpfe werden rundenbasiert ausgetragen.

Die Kämpfe werden rundenbasiert ausgetragen.

Hunderte Missionen warten…

Nachdem du das Grundprinzip des Spiels verstanden hast, beginnen die Gefechte. Wenn du eine der zahllosen Missionen versuchen möchtest, brauchst du Quest-Energy. Diese Ressource lädt sich im Laufe der Zeit auf – wenn du keine Energie mehr hast, musst du warten oder zahlen. Neben Offline-Einsätzen darfst du auch per Internet Gefechte mit Kollegen austragen.

Im Laufe der Zeit sammelst du diverse Fähigkeitskarten auf, die die Schlagkraft deiner Figur verbessern. Weitere Kärtchen wechseln gegen Bares ihren Eigentümer.

Zusätzliche Fähigkeiten verbessern die Schlagkraft deiner Figur.

Zusätzliche Fähigkeiten verbessern die Schlagkraft deiner Figur.

Ständiger Download

Dungeons&Dragons Arena lässt sich nur bei bestehender Internetverbindung spielen. Der Entwickler nutzt dies weidlich aus – vor so gut wie jeder Mission musst du einige Sekunden warten, während weitere Inhalte auf dein Telefon wandern.

Sonst bietet das Spiel wenig Anlass zur Kritik. Die Grafik entspricht dem Stand der Technik, der Sound und die Hintergrundgeschichte sind packend. Die Steuerung nach dem Angry Birds-Prinzip funktioniert gut, ist aber sicher nicht jedermanns Sache.

Die verschiedenen Kräfte müssen erst freigeschalten werden.

Die verschiedenen Kräfte müssen erst freigeschalten werden.

Fazit

Fans von Dungeons&Dragons haben hier keine Wahl: das Spiel muss sofort auf euer Handy. Wenn du mit dem Fantasy-Epos von Wizards of the Coast bisher keinen Kontakt hattest, bleibt Arena of War ein brauchbares rundenbasiertes RPG – allerdings mit seltsamer Steuerung.

Video

[pb-app-box pname=’com.mobage.ww.a1413.DnD_Android‘ name=’D&D Arena of War‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen