App-Review: Mein R├╝cken

6. September 2015 0 Kommentar(e)
App-Review: Mein R├╝cken Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Kaum jemand, der keine R├╝ckenschmerzen hat. Und jeder Arzt wird uns best├Ątigen: Das St├Ąrken der R├╝ckenmuskulatur lindert die Schmerzen. Bei diesem Vorhaben unterst├╝tzt uns diese App (kostenlos, mit In-App-K├Ąufen zum Entfernen von Werbung).

Unbenannt-3

Die Anzahl der ├ťbungen, die diese App bietet, ist mit rund 30 ├╝berschaubar. Aber wieso sollten wir 100 unterschiedliche ├ťbungen machen, wenn wir mit wenigen gezielten ├ťbungen denselben Effekt erreichen? Wir trainieren hier wirklich nur unsere R├╝ckenmuskulatur ÔÇô einerseits mit ├ťbungen im Liegen, mit ├ťbungen im Sitzen und schlie├člich machen wir noch welche speziell f├╝r die Halswirbels├Ąule.

2015-08-14 01.50.26

Exakte Vorgaben

Jede ├ťbung wird in einem Video exakt vorgezeigt, sogar in der Anzahl der geforderten Wiederholungen. In einem kurzen Text wird die ├ťbung dar├╝ber hinaus erkl├Ąrt und schlie├člich finden wir die Muskeln, die trainiert werden, rot markiert in einer Muskelskizze.

Ein eigener Statistikteil h├Ąlt uns ├╝ber unsere r├╝ckenst├Ąrkenden Aktivit├Ąten am Laufenden. Und schlie├člich komplettieren 22 n├╝tzliche Tipps, wie etwa ÔÇ×Benutzen Sie statt des Aufzugs die TreppeÔÇť, ÔÇ×Nehmen Sie t├Ąglich kalziumhaltige Nahrung zu sichÔÇť oder ÔÇ×Beim Schlafen sollte Ihre Unterlage nicht hart, sondern gerade seinÔÇť die ├ťbungen und hoffentlich auch den Erfolg.

2015-08-14 01.50.25

Fazit

Einfach, ├╝bersichtlich, aber effektiv. Wer diese ├ťbungen t├Ąglich macht, sollte seine R├╝ckenschmerzen deutlich lindern k├Ânnen. Und damit er darauf nicht vergisst, ist auch eine Erinnerungsfunktion vorgesehen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch├Ąftsf├╝hrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa├č, dass er daf├╝r sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat├╝rlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil