DroidStats Premium

27. September 2012 2 Kommentar(e)
DroidStats Premium Androidmag.de 5 5 Sterne

Mit DroidStats Premium behaltet ihr den Überblick über die verbrauchte Datenmenge. (€ 2,49)

Nützliche Verbrauchstatistiken zu Datenvolumen, Freiminuten und SMS

In Zeiten von mobiler Internetnutzung ist es nicht immer einfach, den Überblick über die verbrauchten Datenmengen zu behalten. Da aber nicht jeder Smartphone-Nutzer über eine Flatrate verfügt, sind Apps wie DroidStats umso nützlicher. Die Anwendung zeigt die bereits verbrauchten SMS, Freiminuten und natürlich Datenmengen. Sämtliche Limits werden einfach vor der ersten Nutzung der App festgelegt, danach hat man sofort einen aktuellen Überblick über die noch zu Verfügung stehenden Kapazitäten.

Ansonsten bietet die App noch weitere praktische Features, so ist zum Beispiel ein Kostenlimit festlegbar und ein Event Log integriert. Als praktisch erweist sich außerdem noch das Widget, sieht man doch auch ohne Öffnen der App, ob ein weiteres Telefonat oder ein wenig Surfen ohne Mehrkosten noch möglich ist.

Damit man sein monatliches Limit nicht überschreitet, zählt DroidStats die gesendeten SMS mit. Für den Überblick über den Datenverbrauch einzelner Anwendungen gibt es eine Daten-pro-App-Funktion.

Damit man sein monatliches Limit nicht überschreitet, zählt DroidStats die gesendeten SMS mit. Für den Überblick über den Datenverbrauch einzelner Anwendungen gibt es eine Daten-pro-App-Funktion.

Fazit

Mit der App DroidStats Premium behaltet ihr ganz einfach den Überblick über verbrauchte Gesprächsminuten, SMS oder das Datenvolumen.

[appaware-app pname=’nitro.phonestats.key‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen