Android 7 Nougat landet auf Android One Geräten

Samuel Grösch 13. September 2016 0 Kommentar(e)
(Grafik: Google)

(Grafik: Google)

Mittlerweile ist Android 7 Nougat offiziell, jedoch nur auf wenigen Geräten schon verfügbar. Klassisch kommen Besitzer der Nexus-Modelle bereits in den Genuss und auch andere Geräte haben teils schon die Möglichkeit eines (inoffiziellen) Updates, dank der fleißigen Android Community.

AndroidAuthority berichtet nun überraschend, dass Android One-Geräte, Googles günstiges Line-Up für Schwellenländer, wie das Cherry Mobile G1 gerade ein Upgrade auf die neuste Android Version erhalten. Google selbst hat sich hierzu noch nicht geäußert. Dass so günstige Geräte so schnell Upgrades bekommen ist auf jeden Fall eine Besonderheit, die sicherlich auch dem nativen OS und den daher geringen Anpassungen geschuldet sind.

Quelle: AndroidAuthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
samuel_groesch_bild_2

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist Webworker, SchĂĽler, Hobbyfotograf sowie freier Autor fĂĽr verschiedene IT Fachzeitschriften. Des weitere programmiert er in seiner Freizeit hin und wieder Apps, Webseiten und Programme.