Humble Mobile Bundle 2: Karateka Classic, QWOP und God Of Blades hinzugefügt

Redaktion 3. Oktober 2013 0 Kommentar(e)

Letzte Woche startete das Humble Mobile Bundle 2 (wir berichteten). Bei diesem Bundle hat man die Möglichkeit, verschiedene Android-Spiele günstig und teils noch vor dem eigentlichen Play Store-Release abzustauben. Heute wurden weitere Spiele dem Mobile Bundle 2 hinzugefügt, konkret Karateka Classic, QWOP und God Of Blades.

Das Humble Bundle bietet zusätzlich zu den bereits erhältlichen Spielen die Games: Karateka Classic, QWOP, und God of Blades an. Foto: Humble Bundle.

Das Humble Bundle bietet zusätzlich zu den bereits erhältlichen Spielen die Games: Karateka Classic, QWOP, und God of Blades an. Foto: Humble Bundle.

Zusätzlich zu den bereits erhältlichen Spielen „Star Command“, „Time Surfer“ „Punch Quest2“ und „Bloons TD5“, Ravensword:Shadowslands und Carmageddon  gibt es ab sofort drei neue Titel, die im Bundle beim Bezahlen des durchschnittlichen Verkaufspreises enthalten sind. Es handelt sich um Karateka Classic (inklusive E-Book mit Making of Karateka), QWOP und God of Blades.

Alle, die bereits das Humble Bundle gekauft haben, bekommen ebenfalls diese drei Titel kostenlos zum Download. Für derzeit 4,57 US-Dollar erhält der Spender nun also insgesamt 9 kostenpflichtige Android-Spiele zum günstigen Preis. Neben den Spielen sind außerdem die Soundtracks von „Star Command“, „Timesurfer“, „Punchquest“, „Bloons TD 5“ „Ravensword: Shadowlands“ und “ „God of Blades“ mit dabei. Regulär würde man für diesen Preis gerade einmal zwei Spiele aus dieser Reihe erhalten. Wenn man also an mindestens zwei Games aus dem Bundle interessiert ist, sollte man die Gelegenheit beim Schopf packen und zuschlagen.

Diesmal werden die gemeinnützigen Arbeiten der „Child’s Play Charity“ und der „Electronic Frontier Foundation“ unterstützt. Wie auch bei den vorhergehenden Humble Bundles kannst du übrigens selbst bestimmen, wie der gespendete Betrag auf die Plattform, die Entwickler und eine gemeinnützige Organisation aufgeteilt werden soll.

Und wichtig: Alle Spiele die über das Humble Mobile Bundle erworben werden, kommen natürlich ohne Kopierschutz.

Wie findet ihr die Idee vom Humble Mobile Bundle? Werdet auch Ihr spenden? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Quelle: Humble Mobile Bundle via  Android Police

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen