Android 7: Viele Nexus-Geräte warten weiterhin auf Nougat

Michael Derbort 9. September 2016 0 Kommentar(e)

Android N ist draußen. So hieß es zumindest. Nutzer der Nexus-Geräte warten aber immer noch vergeblich auf das Update. Der Grund für die Verzögerung wird über Umwege klar: Google hat die Auslieferung wegen ernsthafter Probleme vorerst gestoppt.

Foto: Google

Foto: Google

Unkommentierter Süßwarenstopp

Google wendet bei der Auslieferung neuer Versionen eine besondere Taktik an: Ein neues Betriebssystem wird immer in Wellen ausgerollt. Sollte sich hiernach ein Problem offenbaren, ist nur eine Gruppe an Smartphones betroffen und nicht die breite Masse.

Ebenfalls zur Firmenpolitik von Google gehört, dass der Kommunikationsriese paradoxerweise ungefähr so kommunikativ ist, wie ein toter Hering. Somit offenbart sich die Problematik erst durch Umwege. Es gibt ganz offenkundig schwere Probleme mit der Darstellung von 480p-Videos.

Quelle: techbuffalo.com

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen