Galaxy Note 2: Neue Spezifikationen aufgetaucht

28. August 2012 1 Kommentar(e)

Morgen Abend ist es soweit, Samsung präsentiert das neues Galaxy Note 2 der Weltöffentlichkeit. Wie üblich tauchen zu jedem neuen Gerät zahlreiche Leaks, vermutete Spezifikationen und Bilder auf.Auch jetzt sind wieder neue Daten zu Samsungs Smartlet aufgetaucht, außerdem haben wir eine kleine Zusammenfassung der bisherigen Vermutungen für euch.

Neueste Spezifikationen

Zuerst einmal die neuesten Leaks: Es ist ein Spec Sheet aufgetaucht, der einige technische Daten enthält. So wurde bekannt, dass das Gerät mit einem 1,4 GHz starken Quad Core-Prozessor und einem 5,5 Zoll großen Display kommen soll – das ist nochmal um 0,2 Zoll größer als der Vorgänger. Auflösen soll dieses mit 1280 x 720 Pixeln. Das war leider schon fast wieder mit den Daten, bekannt wurde nur noch, dass es voraussichtlich eine 16 GB- und eine 32 GB-Version geben soll und das Gerät mit Android 4.1 Jelly Bean laufen wird. Außerdem bietet Samsung wohl eine 3G- und eine LTE-Variante an.

 

Der Spec Sheet offenbart einige Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 2. (Foto: androidclinic.blogspot.co.at)

Zu Preis und Veröffentlichungsdatum gibt es noch keine Hinweise, wir vermuten aber mal, dass das Gerät im Oktober, auf alle Fälle aber noch vor Weihnachten in den Handel kommen wird.

Ein erstes Bild?

Wie das Gerät aussehen soll, ist nach wie vor ein streng gehütetes Geheimnis – letzte Woche ist zwar ein Bild aufgetaucht, ob dieses das Note 2 zeigt, ist aber fraglich. Ein recht ähnliches Bild tauchte auch schon vor dem Launch des Galaxy S3 auf. Es wird allerdings vermutet, dass der Nachfolger des Kassenschlagers dem Vorgänger nicht ähnlich sehen wird, um etwaigen Patentstreitigkeiten mit den Anwälten aus Cupertino aus dem Weg zu gehen. Wie dem auch sei, Samsung weiß auf jeden Fall, wie man einen Spannungsbogen aufbaut. Auch der bereits veröffentlichte Teaser-Trailer zeigt ja keine Details zum Aussehen des Geräts, außerdem verschwinden in den USA bereits die „alten“ Galaxy Note-Geräte aus den Läden – wir haben berichtet.

Ist das das Galaxy Note 2? - Vermutlich eher nicht. (Foto: netzwelt.de)

Ist das das Galaxy Note 2? – Vermutlich eher nicht. (Foto: netzwelt.de)

Inwieweit diese Gerüchte und Vermutungen wirklich zutreffen, sehen wir spätestens morgen. Um 19:00 startet auf der Facebook-Fanseite der Live-Stream des Unpacked Events in Berlin, man darf auf jeden Fall gespannt sein, was Samsung aus dem Hut zaubert.

Quelle: netzwelt.de, androidclinic.blogspot.co.at

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen