Google Maps erhält bessere Offline-Funktion

Redaktion 8. Juni 2012 0 Kommentar(e)

Google Maps für Android erhält eine bessere Offline-Funktion. Diese soll es ermöglichen, Karten des Kartendienstes auch offline verfügbar zu machen.

Die Kartenanwendung Google Maps soll auf Android Geräte eine bessere Offline Funktion erhalten. Foto: Engadget.com.

Die Kartenanwendung Google Maps soll auf Android Geräte eine bessere Offline Funktion erhalten. Foto: Engadget.com.

Dabei werden alle Android Geräte mit mindestens Android 2.2 alias Froyo unterstützt. Über die 3D Kartenansichten möchte Google erst beim Launch der neuen Version etwas sagen. Nach dem Google Event hat Engadget einen Google-Mitarbeiter getroffen der die 3D Version auf einem Samsung Galaxy Nexus verwendet hat. Aus diesem Grund wird angenommen dass die 3D-Funktionen zumindest auf Android 4.0 Geräten verfügbar sein werden.
Quelle: Engadget.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen