Hackday mit Deutsche Bahn, relayr & droidcon am 17. und 18. Juni!

Redaktion 17. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Zum Abschluss der Konferenz findet vom 17. bis 18. Juni ein zwei-tägiger hands-on Hackday in der DB Mindbox statt. TeilnehmerInnen können dort mit Uhren der Deutschen Bahn, verschiedenen Sensoren und Hardware wie BOSCH XDKs, relayr Workshop Kits, Raspberry Pis und vielen weiteren Gimmicks basteln. Vor Ort unterstützen MentorInnen der Deutsche Bahn, relayr und OpenStreetMap die TeilnehmerInnen. Der Hackday beginnt am Freitag, um 17:30 Uhr in den Räumen der DB Mindbox (U-/S-Bahnstation: Jannowitzbrücke) und wird am Samstag fortgeführt. Die Anmeldung erfolgt hier.

18333397530_564ea7efed_z

„droidcon in über 20 Ländern weltweit!“
Boris Jebsen, Mitgründer der droidcon Berlin und Geschäftsführer der Mobile Seasons GmbH erklärt: „Berlin ist immer eine Reise wert. Umso mehr gilt das seit nunmehr 8 Jahren für Android EntwicklerInnen aus aller Welt, die sich auf der droidcon Berlin treffen und sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Mittlerweile gibt es dieses einzigartige Techevent in über 20 Ländern und es kommen ständig neue hinzu. Darunter erstmals in Wien, Seattle, Santo Domingo, San Francisco, Lagos und Peking. Für die nächsten drei Tage ist Berlin der Nabel der Android Community und unser ganzes Team freut sich alte und neue Mitglieder unserer globalen droidcon-Familie.“

Quelle: droidcon Berlin

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen