Keinen Olympia-Moment von Rio versäumen!

Sponsored Post 17. August 2016 0 Kommentar(e)

Die Mediatheken der Fernsehsender scheinen TV-on-demand heute für jeden möglich zu machen. Leider stimmt das aber nicht! Viele Sendungen verschwinden nach einigen Tagen und sind anschließend nicht mehr in den Mediatheken zu finden. Auch bei Sportveranstaltungen oder Sportsendungen kommt es nicht selten vor, dass aufgrund rechtlicher Bestimmungen der Stream nicht verfügbar ist, oder später auch nicht mehr in den Mediatheken angesehen werden kann.

Mit der Save.TV-App ist „Nachsehen“ kein Problem mehr. Es lassen sich Sendungen von 46 deutschen Fernsehkanälen aufzeichnen, in der TV-Cloud des Betreibers ablegen und zu jeder gewünschten Zeit abspielen. Auch ein Herunterladen für die flexible Offline-Nutzung z.B. im Zug oder am Strand ist möglich. Die Anwendung funktioniert dabei wie eine interaktive Fernsehzeitschrift: Mit einem einzigen Fingertipp kann man hinter jeder Sendung ein „REC“-Häkchen setzen und somit deren Aufnahme aktivieren.

Sie können das Programm entweder nach Sender geordnet durchforsten, oder aus den vorgeschlagenen TV-Highlights auswählen

Sie können das Programm entweder nach Sender geordnet durchforsten, oder aus den vorgeschlagenen TV-Highlights auswählen

Besonders jetzt wo die olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro für aufregende und packende TV-Momente sorgen, ist ein Service – wie es Save.TV bietet – ein alles entscheidender Vorteil.

Wenn ihr nämlich gerade unterwegs seid und beispielsweise keine Zeit zum streamen  habt, leider auch keinen HDD-Receiver besitzt, könnt ihr die Medaillenentscheidungen auch über Save.TV aufnehmen. So könnt ihr die spannenden Wettkämpfe später im Stream oder auch per Download ansehen – ganz nach dem Motto, wann du willst und wo du willst.

+++ Jetzt exklusive für androidmag User – save.tv 2 Monate gratis testen! +++

Exklusiv für Leser gibt es eine coole Aktion!

Einfach hier klicken, E-Mail-Adresse eingeben und 2 Monate gratis testen!

(Sponsored Post)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen